Medigene Aktie: Ein Tipp genau zur rechten Zeit! - Chartanalyse

07.01.2019, 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Laborarbeiten bei Medigene. Die Aktie profitiert derzeit von einigen Positiv-Faktoren. Bild und Copyright: Medigene.

Laborarbeiten bei Medigene. Die Aktie profitiert derzeit von einigen Positiv-Faktoren. Bild und Copyright: Medigene.

Unser Hinweis auf eine Bodenbildung in der technischen Analyse der Medigene Aktie kam genau zur rechten Zeit. Am 3. Januar hatten wir in einem Chartcheck auf die potenzielle Bodenbildung im Bereich 7,20/7,37 Euro verwiesen, die zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht abgeschlossen war. Anschließend konnte Medigenes Aktienkurs, unterstützt von Neuigkeiten aus dem Unternehmen, allerdings ein sattes Kursplus verzeichnen. Im Handel an der Frankfurter Börse erreichte die Biotechaktie am Freitag im XETRA-System ein Tageshoch bei 9,28 Euro. Der Schlusskurs wurde bei 9,25 Euro (+19,35 Prozent) notiert. Aktuelle Indikationen am heutigen Montagmorgen notieren um 9,80/9,90 Euro.

Drei Faktoren kommen hier zusammen: Zum einen profitiert die Medigene Aktie von der allgemeinen Erholungstendenz, zum anderen weiter von den guten News vom Donnerstag - siehe Link unter diesem Text. Drittens sind klare charttechnische Kaufsignale für die Biotechaktie zu sehen. Wir hatten dies vergangene Woche bereits skizziert: „Zwei wichtige bullishe Triggermarken sind dabei zu beachten: Zum einen den Bereich 8,10/8,20 Euro, zum anderen diverse Hindernisse bei 8,38/8,52 Euro und 8,65 Euro. Ein Ausbruch hierüber wäre ein wichtiges charttechnisches Kaufsignal für Medigenes Aktien”, hieß es in unserer Analyse.

Die Marken wurden mittlerweile klar überwunden. Im Bereich 9,48/9,56 Euro deuten sich aktuell weitere Kaufsignale in der technischen Analyse der Medigene Aktie an. Diese trifft zudem bei 10,02/10,23 Euro auf weiteren charttechnischen Widerstand, der in der Nähe der aktuellen Kursindikationen für den Biotech-Titel notiert. Nicht vergessen: Medigenes Aktienkurs hat dynamische Verluste hinter sich gebracht. Mitte August 2018 wurden noch 15,55 Euro für den Anteilschein gezahlt, das Jahreshoch 2018 wurde im Februar bei 19,42 Euro notiert. Entsprechend dynamisch könnte eine Gegenbewegung ausfallen.

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Mehr zum Thema:

Medigene: Aktie im Höhenflug

Nach den heutigen Meldungen von Medigene bestätigen die Analysten von Baader die Kaufempfehlung für die Aktie. Das Kursziel für die Papiere von Medigene sehen die Experten weiter bei 17,00 Euro.

Die Gesellschaft ist eine Lizenzvereinbarung mit dem Helmholtz Zentrum München eingegangen. Medigene hat die weltweite, exklusive Lizenz für einen chimären kostimulatorischen Rezeptor erworben. Finanzielle Details werden nicht mitgeteilt. Die Analysten halten in einem ersten Schritt eine ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR