Geely Aktie - „bad news”: Dieser Versuch ist misslungen - Chartanalyse

07.01.2019, 08:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Aktie des Autobauers Geely bleibt unter Druck. Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Die Aktie des Autobauers Geely bleibt unter Druck. Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Von der technischen Analyse der Geely Aktie kommen schlechte Nachrichten. Ein Versuch des Ausbruchs aus der charttechnischen Abwärtsbewegung ist am Montag im Handel an der Börse in Hongkong misslungen. Zwischenzeitlich konnte sich Geelys Aktienkurs zwar auf 12,34 Hongkong-Dollar erholen, nachdem am Freitag noch ein neues Baissetief bei 11,34 Hongkong-Dollar erreicht wurde. Doch mittlerweile ist die Erholungsbewegung der Geely Aktie in sich zusammen gebrochen. Aktuell werden an der Börse 11,60 Hongkong-Dollar gezahlt, ein Minus von 2,36 Prozent. Zugleich ist dies fast das Tagestief, das nur 2 Cent unter dem aktuellen Aktienkurs des chinesischen Autobauers notiert.

Aus charttechnischer Sicht bestätigt die Entwicklung die bearishe Verfassung in der technischen Analyse der Geely Aktie. Allerdings trifft der Aktienkurs des Konzerns bei 11,34/11,48 Hongkong-Dollar auf starke Unterstützungsmarken. Es bleibt dabei: Neue Verkaufssignale drohen angesichts der übergeordnet bearishen Lage bei dem Papier. Ein stabiler Rutsch unter 11,34/11,48 Hongkong-Dollar könnte die Geely Aktie einen entscheidenden Schritt näher in Richtung der 10-Dollar-Marke bringen.

Bleibt die Supportzone dagegen intakt, könnte es einen erneuten Erholungsversuch geben. Die zuletzt bereits von uns für die Geely Aktie genannten charttechnischen Hürden bleiben dabei bestehen. Nach oben hin wären neben dem heutigen Tageshoch im Fall einer technischen Reaktion das zuletzt aufgerissene Gap bei 12,62/12,90 Hongkong-Dollar sowie das 2018er-Tief bei 12,84 Hongkong-Dollar mögliche erste Reaktionsmarken. Für starke und auch übergeordnet relevante Trendwendesignale muss die Geely Aktie 17,34 Hongkong-Dollar stabil überwinden - das jüngste Reaktionshoch.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely

Mehr zum Thema:

Geely: Schock für Investoren

Diese Analystenstimme dürfte Anlegern überhaupt nicht gefallen. Die Experten von Morgan Stanley beschäftigen sich in einer aktuellen Studie mit den Aktien von Geely. Bisher haben die Amerikaner das Rating „equal weight“ für die Aktien von Geely ausgesprochen. Das Kursziel sahen die Experten für die Geely-Aktien bei 15,00 HK-Dollar. In der aktuellen Studie kommt es zu einer deutlichen Abstufung der Papiere. Das Rating fällt auf „underweight“ zurück. Das neue Kursziel für die ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR