4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Bioenergie Taufkirchen

BioEnergie Taufkirchen: Vorzeitige Rückzahlung einer Anleihe

14.12.2018, 14:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Im Sommer 2013 hat die BioEnergie Taufkirchen eine Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren begeben. Das Papier hat ein Volumen von bis zu 15 Millionen Euro und eine jährliche Verzinsung von 6,5 Prozent. Nun will die BioEnergie Taufkirchen die im m:access notierte Anleihe vorzeitig kündigen und zurückführen. Der Zeitpunkt der Kündigungserklärung steht noch nicht fest. Dieser wird entsprechend den Bedingungen publiziert werden.

Die Rückzahlung steht im Zusammenhang mit einer Veränderung in den Besitzverhältnissen. Die Stadtwerke München werden neuer Kommanditist bei BioEnergie Taufkirchen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR