Noxxon Pharma: NOX-A12 mit „klaren klinischen Nutzen für die Patienten”

Bild und Copyright: Noxxon Pharma.

Bild und Copyright: Noxxon Pharma.

14.12.2018 13:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Noxxon Pharma hat am Freitag wie angekündigt Daten zu klinischen Studien mit ihren Flaggschiff-Medikamentenprojekt NOX-A12 vorgelegt. Getestet wurde das Mittel in Kombination mit dem Medikament Keytruda von Merck bei Patienten, die an Bauchspeicheldrüsen- oder Darmkrebs erkrankt sind. Die Ergebnisse seien ermutigend, heißt es aus dem Biotechunternehmen. „Das Ausmaß der Neutralisation des Zielmoleküls durch NOX-A12 korreliert mit einer stärkeren Immunantwort und einem klaren klinischen Nutzen für die Patienten”, so Noxxon weiter zu den Ergebnissen.

Laut Studienergebnissen sei das Mittel sicher und gut vertragen worden. Angesichts dessen bestehe reichlich Spielraum für die Optimierung der verabreichten Dosen des Medikaments, so Noxxon laut einer Präsentation der Daten auf der eigenen Internetseite.

Man habe „immer wieder gesehen, dass Patienten, deren Erkrankung schnell voranschritt, die Kombinationstherapie NOX-A12 mit Keytruda lang - nämlich bis zu zehnmal länger - fortsetzten. Diese Kombination scheint das Tumorwachstum zu verlangsamen und könnte den Patienten nutzen, selbst wenn sie keine stabile Erkrankung erreichen”, sagt Noxxon-CMO Jarl Ulf Jungnelius.

Eine Kursreaktion der Noxxon Pharma Aktie auf die Neuigkeiten gibt es derzeit nicht. Der Grund: Die Aktien sind derzeit aufgrund der heutigen Nachrichten vom Handel an der Börse ausgesetzt. Am Montag soll der Börsenhandel wieder aufgenommen werden.

NOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen

NOX-A12 heißt der wichtigste Hoffnungsträger von NOXXON Pharma, nachdem sich das Biotechunternehmen neu ausgerichtet hat. Aram Mangasarian, CEO der in Paris an der Börse notierten NOXXON Pharma, spricht im Exklusivinterview mit www.4investors.de über die Pläne der Gesellschaft nach dem Wandel vom Plattform-Unternehmen zum klinischen Entwickler von Krebsmedikamenten, für den die kommenden Jahre wichtige Nachrichten bereithalten werden. Im Fokus stehen dabei nicht nur Ergebnisse laufender klinischer Tests mit NOX-A12 in der Behandlung von Patienten, die an metastasierendem Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs leiden, sondern auch andere Einsatzgebiete für den Wirkstoff und das Projekt NOX-E36 sowie die Finanzierung der Biotech-Gesellschaft.www.4investors.de: NOXXON Pharma hat trotz einer niederländischen Rechtsform Wurzeln in Berlin, die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft (DEWB) aus Jena ist mit zwölf Prozent beteiligt und ... diese News vom 04.10.2017 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Noxxon Pharma