Freenet Aktie: Sturz auf neue Mehrjahrestiefs? - Chartanalyse

An der Börse äußern Analysten Sorge um die Entwicklungen des TV-Geschäfts von Freenet. Bild und Copyright: Freenet.

An der Börse äußern Analysten Sorge um die Entwicklungen des TV-Geschäfts von Freenet. Bild und Copyright: Freenet.

Nachricht vom 14.12.2018 14.12.2018 (www.4investors.de) - Wenn es zuletzt Hoffnungen gab, dass die Freenet Aktie zu einer charttechnischen Trendwende ansetzen könnte, wurden diese gestern erst einmal im Keim erstickt. Nachdem der Aktienkurs des TecDAX-notierten Konzerns bei 17,685/17,765 Euro in den letzten beiden Tagen nicht weiter kam, rutschte der Freenet Aktienkurs wieder deutlich ab. Am Ende des XETRA-Handels standen nur noch 16,835 Euro für den Anteilschein der Norddeutschen zu Buche, ein Minus von 4,86 Prozent. Aktuelle Indikationen bei 16,70/16,80 Euro zeigen an, dass es noch unter das gestrige Tagestief (16,815 Euro) gehen könnte.

In der technischen Analyse der Freenet Aktie kommt damit wieder das Mehrjahrestief bei 16,45 Euro ins Visier, das am Montag und Dienstag erreicht wurde. Angesichts der übergeordnet weiter aktiven Abwärtsbewegung bleiben Risiken neuer Verkaufssignale vorhanden. Allerdings wäre ein Sturz auf ein neues Mehrjahrestief zunächst nicht mit allzu großen neuen bearishen Potenzialen verbunden. Schaut man etwas weiter im Chart der Freenet Aktie zurück, so fallen Unterstützunsmarken zwischen 15,70/15,85 Euro und einer Zone an der 16-Euro-Marke auf. Nach oben hin trifft Freenets Aktienkurs dagegen im Erholungsfall weiter zwischen 17,76/18,04 Euro und 18,61/18,74 Euro auf wichtige charttechnische Hürden.

Der gestrige Schwächeanfall war auch auf eine Analystenstimme zur Freenet Aktie zurückzuführen. HSBC sieht die Zielmarke für das Papier nur noch bei 20 Euro, zuvor wurden 27 Euro genannt. Es bleibt allerdings beim „Hold” für das Papier, nachdem dessen Aktienkurs zuletzt deutlich gesunken ist. Das neue Kursziel begründen die Analysten mit vorsichtigeren Annahmen im TV-Geschäft von Freenet. Das Wachstum werde hier geringer als zunächst erwartet ausfallen, befürchten die Experten. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )




Original-News von Freenet - DGAP

28.02.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group erreicht die gesteckten Ziele für 2018 und erwartet für 2019 ...
11.12.2018 - DGAP-News: freenet AG optimiert Fälligkeitsstruktur ihrer Fremdfinanzierung und schafft somit ...
07.11.2018 - DGAP-News: freenet AG: EBITDA und Free Cashflow erneut stabil - weiteres Kundenwachstum in allen ...
04.10.2018 - DGAP-News: freenet AG: Finanzvorstand Joachim Preisig verlässt das Unternehmen Ende 2018. Ingo ...
08.08.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG berichtet in Q2/2018 stabile Kennzahlen in allen Segmenten und ...
29.06.2018 - DGAP-Adhoc: freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY ...
29.06.2018 - DGAP-News: freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY ...
17.05.2018 - DGAP-News: freenet AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 211,2 ...
03.05.2018 - DGAP-News: freenet AG bestätigt die Guidance für das Geschäftsjahr 2018 auf Basis stabiler ...
21.03.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG bestätigt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr ...
01.03.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG erreicht mit Rekordergebnis Guidance für 2017, schlägt eine ...
09.11.2017 - DGAP-News: freenet AG erhöht im dritten Quartal 2017 erneut Umsatz und Ertrag, passt den Zielwert ...
18.10.2017 - DGAP-News: freenet AG: Langfristige Finanzierungssicherheit für die freenet AG zu deutlich ...
08.08.2017 - DGAP-News: freenet AG steigert Umsatz und Ergebnis weiter und berichtet signifikante Kundenzahlen ...
02.06.2017 - DGAP-News: freenet AG: Prof. Dr. Helmut Thoma zum Vorsitzenden des neuen Aufsichtsrates der freenet ...
01.06.2017 - DGAP-News: freenet AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 204,8 ...
03.05.2017 - DGAP-News: freenet AG steigert Umsatz, Rohertrag und EBITDA im ersten Quartal 2017 und bestätigt ...
12.04.2017 - DGAP-News: freenet AG präsentiert vielversprechende Zahlen zum TV-Geschäft und veröffentlicht ...
23.03.2017 - DGAP-News: freenet AG bestätigt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr ...
02.03.2017 - DGAP-News: freenet AG erreicht bzw. übertrifft Ziele für das Geschäftsjahr 2016 und steigert die ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR