Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven

12.12.2018, 12:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der UBS erwarten einen Kursanstieg der Infineon Aktie um mehr als 6 Euro vom aktuellen Kursniveau aus. Während der Aktienkurs am Mittwochmittag 1,03 Prozent auf 17,73 Euro nachgibt, sehen die Experten das Kursziel der Infineon Aktie weiter bei 24 Euro. Es bleibt damit von Seiten der Analysten auch bei der Kaufempfehlung für den Anteilschein des Chipkonzerns, nachdem diese sich mit Infineons Management zum Gespräch getroffen hatten.

Die UBS rechnet nach diesem Treffen zwar mit einem schwächeren Geschäft bei dem Münchener Unternehmen, das aber vor keiner harten Landung stehe. Für das kommende Jahr nehmen die Analysten eine konservativere Haltung ein, was man mit unsicheren wirtschaftlichen Perspektiven begründet. Langfristig habe Infineon aber gute Perspektiven, urteilen die UBS-Analysten.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR