JinkoSolar Aktie: Hier entwickeln sich interessante Dinge! - Chartanalyse

07.12.2018, 09:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Während an den Börsen die Verkaufswellen rollen, konnte sich die JinkoSolar Aktie in den letzten Wochen von den vorherigen starken Kursverlusten zu einem kleinen Teil erholen. An der Wall Street kletterte der Aktienkurs des chinesischen Solarenergiekonzerns seit Ende Oktober von 7,11 Dollar auf 12,34 Dollar, die Ende November erreicht wurden. Seitdem herrscht eine leichte Konsolidierungsstimmung, die den Erholungstrend bisher aber nicht in Gefahr gebracht hat - trotz der miesen Stimmung an der Börse. Im Gegenteil: Die Kursentwicklung bei der JinkoSolar Aktie im gestrigen Handel deutet eine Bestätigung der bullishen Lage an. JinkoSolars Aktienkurs fiel zwar bis auf 10,86 Dollar zurück, prallte letztendlich aber an einer charttechnischen Unterstützungszone um 10,86/11,00 Dollar nach oben ab. Ein klassisch bullish beendeter Pullback.

Chartechnisch könnte die Erholungsstimmung bei der JinkoSolar Aktie damit in die nächste Etappe gehen. Kommt eine Entspannung bei den hoch nervösen Börsianern hinzu, wird es erst recht interessant. Gestern ging es für die Solarenergeaktie mit 11,80 Dollar deutlich über dem Tagestief und mit 3,78 Prozent Tagesplus aus dem Handel. Die charttechnische Hürde bei 12,24/12,34 Dollar liegt damit schon wieder in der Nähe. Kommt es zu einem Ausbruch hierüber und bestätigend über 12,53/12,74 Dollar, wäre der Erholungstrend im Chart der Solarenergieaktie erneut bestätigt.

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR