JinkoSolar Aktie: Und ab in Richtung Jahreshoch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: f11photo / shutterstock.com.

Bild und Copyright: f11photo / shutterstock.com.

03.09.2019 10:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem langen Wochenende startet die Wall Street am heutigen Dienstag wieder in das Handelsgeschehen. Bei der JinkoSolar Aktie könnte es dabei spannend werden. Schon am Freitag gelang der chinesischen Solarenergie-Aktie ein wichtiges charttechnisches Kaufsignal: JinkoSolars Aktienkurs kletterte nach einem zu Beginn turbulent ausgefallenen Handelsgeschehen auf Schlusskursbasis deutlich um mehr als 8 Prozent auf 21,87 Dollar. Intraday hat der Asien-Titel am Freitag in der Spitze 22,09 Dollar erreicht. Wichtige charttechnische Hürden zwischen 20,57/20,92 Dollar und 21,10/21,30 Dollar konnten damit klar überwunden werden.

Warum es zu einem großen Jubel darüber aber noch zu früh sein könnte, zeigt ein detaillierterer Blick auf den Chart der JinkoSolar Aktie. Bei 21,59/21,80 Dollar befindet sich eine weitere, wenngleich in diesem Zusammenhang eher untergeordnete charttechnische Hürde. Doch die Solarenergie-Aktie benötigt an dieser Stelle ein stabiles bestätigendes Kaufsignal, um nicht die anderen Signale wieder in Gefahr zu bringen.

Auf Schlusskursbasis fällt dieser Break noch knapp aus, sodass der frühe heutige Handel an der Wall Street für JinkoSolars Aktienkurs trendentscheidend werden könnte. Die zuletzt überwundenen Widerstandsmarken sind zu charttechnischen Unterstützungen geworden. Diese könnten per Pullback in den Fokus kommen, wenn der Solarenergie-Titel wieder Schwäche zeigt. Kann die JinkoSolar Aktie dagegen den Ausbruch über 21,59/21,80 Dollar bestätigen, winken Tests der Hindernisse bei 23,13/23,27 Dollar und bei einem Ausbruch hierüber des Jahreshochs 2019 bei 24,84 Dollar.

Auf einem Blick - Chart und News: JinkoSolar
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - JinkoSolar

13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!
07.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Hier entwickeln sich interessante Dinge!
04.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Kaufsignal stabilisiert sich, aber…
27.11.2018 - JinkoSolar Aktie: Kursparty schon wieder vorbei?
26.11.2018 - JinkoSolar Aktie verpasst wichtiges Kaufsignal - Quartalszahlen
05.11.2018 - JinkoSolar Aktie: Hier kommt gerade Einiges zusammen
14.08.2018 - JinkoSolar Aktie in der Achterbahn: Diese Marken sind jetzt wichtig
03.08.2018 - JinkoSolar und Co.: Chinas neue Solarpolitik erzeugt erst einmal Preisdruck - Commerzbank Kolumne
03.07.2018 - JinkoSolar Aktie: Jetzt sind neue Impulse dringend nötig!
26.06.2018 - JinkoSolar: Die Zahlen sind da - Gewinn bricht ein!
26.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Ein wichtiger Tag steht an!
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
05.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
13.10.2017 - JinkoSolar Aktie: War das die Wende?
22.08.2017 - JinkoSolar Aktie: Das war heftig!
29.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Eine Warnung zur rechten Zeit! Und nun?
26.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Zwei Analysten stoppen die Kursrallye
26.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Volltreffer – wie geht es nun weiter?
23.05.2017 - JinkoSolar Aktie probt den Befreiungsschlag
22.05.2017 - JinkoSolar Aktie: Ob das gut geht?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.