Nordex: Ein positiver Einfluss


Nachricht vom 05.12.2018 05.12.2018 (www.4investors.de) - Die Beruhigung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat auch auf deutsche Unternehmen einen positiven Einfluss. So ist die Entwicklung beispielsweise für Nordex leicht positiv zu werten. Die Experten von Goldman Sachs bestätigen daher das Rating „neutral“ für die Aktien von Nordex. Das Kursziel für die Papiere von Nordex sehen die amerikanischen Experten weiter bei 10,00 Euro.

Die Aktien von Nordex verlieren am Mittag 0,3 Prozent auf 8,36 Euro.

Auch für den Mitbewerber Siemens Gamesa ist die derzeitig Entwicklung in den Beziehungen zwischen den USA und China positiv zu sehen. Auch für diese Gesellschaft sprechen die Experten von Goldman Sachs das Rating „neutral“ aus. Bei Siemens Gamesa liegt das Kursziel je Aktie bei 12,00 Euro.

Die Aktien von Siemens Gamesa verlieren am Mittag 1,7 Prozent auf 12,485 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR