Ringmetall: Sondereffekte belasten das Ergebnis


15.11.2018 14:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den ersten neun Monaten 2018 hat Ringmetall einen Umsatz von 85,8 Millionen Euro erzielt. Gegenüber dem Vorjahreswert klettert das Umsatzvolumen um 9,5 Prozent. Dagegen sind die operativen Ergebnisse der Gesellschaft gefallen. Auf EBITDA-Basis weist das Unternehmen einen operativen Gewinn von 8,3 Millionen Euro gegenüber 9,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum aus. Vor Zinsen und Steuern kam Ringmetall in den ersten neun Monaten 2018 auf 6,5 Millionen Euro Gewinn, 2017 waren es 7,9 Millionen Euro.

Druck auf die Ergebnisse brachten unter anderem Investitionen des Unternehmens. „Wir haben eine neue Produktionssoftware eingeführt, die Zusammenlegung von zwei Produktionsstandorten fast vollständig umgesetzt und auf zentralen Positionen unseres Konzerns personelle Vakanzen besetzt. All dies ist zwar kurzfristig mit Mehrausgaben verbunden, macht sich aber auch umgehend in nachhaltigeren Organisationsstrukturen und verbesserten Ergebnisaussichten bemerkbar”, sagt Christoph Petri, Vorstandssprecher der Ringmetall AG. Zudem belasteten außerordentlich angefallene Kosten unter anderem aus der Umstellung der Rechnungslegung auf den internationalen Rechnungslegungsstandard IFRS und den Vorbereitungen des Börsensegmentwechsels.

„In seiner Einschätzung zur Umsatz- und Ergebnisentwicklung im Gesamtjahr 2018 sieht sich der Vorstand der Ringmetall AG vor dem Hintergrund des unverändert positiven Geschäftsverlauf weiterhin bestätigt”, so Ringmetall zum Ausblick. Für das kommende Jahr rechnet man derzeit damit, dass die Wachstumsraten aus 2018 „wahrscheinlich nicht übertroffen werden können”. Eine konkrete Prognose für 2019 will man Anfang März vorlegen, zusammen mit den Zahlen für 2018.


Lesen Sie mehr zum Thema Ringmetall AG im Bericht vom 17.08.2018

Ringmetall: „Wer fliegen will, muss aber erst mal richtig Laufen lernen“

Mit dem frischen Geld aus der aktuellen Kapitalerhöhung will Ringmetall weiter wachsen. Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ringmetall-Vorstand Christoph Petri, auf welche Art das Wachstum erfolgen soll. Schwerpunkte von Akquisitionen können Südamerika und Südostasien sein. Petri berichtet in dem Gespräch, wie man die Ziele bis 2021 erreichen will. Er spricht auch darüber, was ein Handelskrieg für sein Unternehmen bedeuten könnte. Das wirtschaftliche Sorgenkind Türkei ist ebenfalls ein Thema im Interview mit Christoph Petri. www.4investors.de: Schon Ende April haben Sie eine mögliche Kapitalerhöhung begleitend zum Wechsel in den General Standard angekündigt. Erst Ende Juli ist diese dann auch in die Wege geleitet worden. Was hat für die lange Wartezeit gesorgt? Petri: Der zeitliche Verzug steht in engem Zusammenhang mit der Erstellung unseres Wertpapierprospekts und war durchaus so vorhersehbar. Gemäß den gesetzlichen ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Ringmetall AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Ringmetall investiert bei erfolgreichem Geschäftsverlauf verstärkt in zukünftiges Wachstum




DGAP-News: Ringmetall Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Quartals-/Zwischenmitteilung

Ringmetall investiert bei erfolgreichem Geschäftsverlauf verstärkt in zukünftiges Wachstum
15.11.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Ringmetall investiert bei erfolgreichem Geschäftsverlauf verstärkt in zukünftiges Wachstum
- Konzernumsatz steigt weiter um 9,5 Prozent auf 85,8 Mio. EUR
- Organisches Wachstum (ex ... DGAP-News von Ringmetall AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ringmetall AG

17.09.2020 - Ringmetall legt Halbjahreszahlen vor - Prognose bestätigt
06.08.2020 - Ringmetall bestätigt Prognose für 2020
28.07.2020 - Ringmetall: Neues zur Dividende
07.05.2020 - Ringmetall: Prognose für 2020 „weiterhin gut erreichbar”
30.04.2020 - Ringmetall: „Geschäftsentwicklung bisher als durchweg gut zu bezeichnen”
24.03.2020 - Ringmetall als „Teil systemrelevanter Industrien” eingestuft
05.03.2020 - Ringmetall erwartet für 2020 wieder steigenden operativen Gewinn
07.01.2020 - Ringmetall übernimmt Sorini Ring Manufacturing
24.07.2019 - Ringmetall: Bisherige Prognose war zu optimistisch
12.06.2019 - Ringmetall kauft Konkurrenten
07.05.2019 - Ringmetall: Die Lage entspannt sich
30.04.2019 - Ringmetall: Sondereffekte belasten das Ergebnis
07.03.2019 - Ringmetall: Sondereffekte belasten das Ergebnis für 2018
28.11.2018 - Ringmetall: Übernahme in Ostdeutschland
20.09.2018 - Ringmetall: Sondereffekte verzerren Ergebnisentwicklung
30.08.2018 - Ringmetall: Veränderung im Aufsichtsrat
28.08.2018 - Ringmetall: Kapitalerhöhung komplett platziert
17.08.2018 - Ringmetall: „Wer fliegen will, muss aber erst mal richtig Laufen lernen“
27.07.2018 - Ringmetall Aktie soll in den General Standard - Kapitalerhöhung
16.05.2018 - Ringmetall: Segmentwechsel der Aktie belastet Ergebnis

DGAP-News dieses Unternehmens

17.09.2020 - DGAP-News: Ringmetall steigert EBITDA im ersten Halbjahr trotz Corona-Krise um rund 14 ...
28.08.2020 - DGAP-News: Ringmetall hält erstmals virtuelle Hauptversammlung ...
06.08.2020 - DGAP-News: Ringmetall bekräftigt Jahresziele nach gutem zweitem Quartal ...
28.07.2020 - DGAP-News: Ringmetall plant aufgrund von gutem Geschäftsverlauf unverändert hohe ...
07.05.2020 - DGAP-News: Ringmetall steigert Umsatz und Profitabilität im ersten Quartal ...
30.04.2020 - DGAP-News: Ringmetall veröffentlicht Geschäftsbericht 2019 und blickt zuversichtlich auf ...
24.03.2020 - DGAP-News: Ringmetall hält Produktion als Teil systemrelevanter Industrien weiterhin ...
05.03.2020 - DGAP-News: Ringmetall erreicht Jahresziele mit starkem ...
07.01.2020 - DGAP-News: Ringmetall kauft weiteren Spannringproduzenten in den ...
07.11.2019 - DGAP-News: Ringmetall bekräftigt nach insgesamt positivem drittem Quartal den Ausblick für das ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.