Steico: Auch 2019 auf Wachstumskurs


22.10.2018 12:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Ausrichtung von Steico wird immer internationaler. Schon jetzt macht die Gesellschaft rund zwei Drittel des Umsatzes im Ausland. Dieser Trend kann sich weiter fortsetzen. Allerdings kann der mögliche Brexit in Großbritannien zu einem Problem werden. Bereits im ersten Halbjahr 2018 ging der Umsatz auf der Insel um fast 15 Prozent zurück. Andererseits hat Steico jetzt einen Kunden in Australien. Dessen Wünsche kann man derzeit gar nicht vollständig erfüllen. Man kann die gewünschten Mengen momentan nicht liefern.

Nach drei Quartalen kommt Steico auf einen Umsatz von 187,7 Millionen Euro, ein Jahr zuvor lag der Umsatz nach neun Monaten bei 173,3 Millionen Euro, dies ist ein Plus von 8,3 Prozent. Der Gewinn legt in diesem Zeitraum von 10,5 Millionen Euro auf 13,5 Millionen Euro zu, die Verbesserung beläuft sich auf 28,6 Prozent.

Im vierten Quartal setzt sich das Wachstum von Steico fort, wie David Meyer, geschäftsführender Direktor für das Ressort Finanzen bei der Steico SE, gegenüber Investoren auf einer m:access Konferenz in München erläutert. Auch 2019 soll die Gesellschaft weiter wachsen.

Die Prognose für 2018 wird auf der von der Börse München organisierten Konferenz bestätigt. Demnach rechnet Steico für das Gesamtjahr mit einem Umsatzplus im oberen einstelligen Prozentbereich. Das Ergebnis soll überproportional zulegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steico

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Steico

23.10.2019 - Steico: Ausblick erscheint konservativ
30.09.2019 - Steico: Veränderungen im Management kündigen sich an
02.05.2019 - Steico: Rekordzahlen zum Jahresauftakt
05.02.2019 - Steico peilt neuen Umsatzrekord an
16.01.2019 - Steico: Kursreaktion nach dem Kapitalmarkttag
18.10.2018 - Steico meldet neuerliche Rekordzahlen
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
19.07.2018 - Steico: Gedämpfte Entwicklung
27.04.2018 - Steico hebt die Dividende an
13.11.2017 - Steico: Starkes Portfolio – Neues Kursziel
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
20.09.2017 - Steico: Alle Aktien platziert
20.09.2017 - Steico startet Finanzierungsrunde
19.07.2017 - Steico: Kurs liegt über dem Kursziel
18.07.2017 - Steico meldet Rekordzahlen
29.05.2017 - Steico: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
09.03.2017 - Steico baut neue Anlage in Polen
23.12.2016 - STEICO will ins neue Börsensegment wechseln - Kosten-Kritik an Deutsche Börse
22.08.2016 - Steico: Kapazität wird verdoppelt
03.02.2016 - Steico: Bewertung spricht für die Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

19.11.2019 - DGAP-Adhoc: STEICO SE bestellt Hr. Tobias Schindler zum geschäftsführenden Direktor für das ...
16.10.2019 - DGAP-News: STEICO SE: Starkes operatives Wachstum mit deutlichem ...
30.09.2019 - DGAP-Adhoc: STEICO SE: Veränderungen in der Besetzung des Direktoriums zum 01. Januar ...
15.07.2019 - DGAP-News: STEICO SE: Solides Wachstum und stabile Margen auf hohem ...
07.05.2019 - DGAP-News: STEICO SE schlägt Prof. Dr. h.c. Heinrich Köster, Präsident der Hochschule Rosenheim, ...
01.05.2019 - DGAP-News: STEICO SE: Nachhaltiges Wachstum mit hoher ...
04.02.2019 - DGAP-News: Vorläufige Geschäftszahlen: STEICO mit neuem Umsatzrekord in ...
17.10.2018 - DGAP-News: STEICO SE: Rekordumsatz mit überproportionalem ...
25.07.2018 - DGAP-News: GBC AG: Best of m:access mit +35,3% deutlich besser als der DAX ...
19.07.2018 - DGAP-News: STEICO SE Halbjahresergebnis: Rekord-Profitabilität trotz abgeschwächter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.