Ceconomy: Klare Abstufung nach der erneuten Warnung

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 09.10.2018 09.10.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von Independent Research reagieren deutlich auf die jüngsten Nachrichten von Ceconomy. Bisher sprachen die Experten für die Papiere von Ceconomy eine Halteempfehlung aus, das Kursziel lag bei 6,80 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Ceconomy-Aktien auf 4,50 Euro. Das neue Rating lautet „verkaufen“.

Überraschend hat Ceconomy eine weitere Gewinnwarnung publiziert. Erst am 18. September hatte die Gesellschaft die alte Prognose reduziert, drei Wochen später kommt nun eine weitere Warnung. Für das abgelaufene Geschäftsjahr soll es demnach ein EBITDA von 630 Millionen Euro (Vorjahr: 714 Millionen Euro) geben. Die alte Prognose ging von mindestens 680 Millionen Euro aus. Das EBIT soll von 494 Millionen Euro auf 400 Millionen Euro sinken, zuvor ging man von mindestens 460 Millionen Euro aus.

Die Begründung für die erneute Enttäuschung fällt aus Sicht der Analysten unbefriedigend aus. Ceconomy spricht von einer operativen Ergebnisentwicklung bei MediaMarkt Saturn, die hinter den Erwartungen zurückgeblieben sei. Für die Experten könnten tieferliegende strukturelle Probleme dahinter stecken.

Die Experten erwarten für 2017/2018 einen Verlust je Aktie von 0,44 Euro (alt: -0,32 Euro). Für das neue Geschäftsjahr gehen sie von einem Gewinn je Aktie von 0,31 Euro (alt: 0,63 Euro) aus. Die Dividende soll ausfallen (alt: 0,10 Euro) bzw. bei 0,10 Euro (alt: 0,30 Euro) liegen.

Die Aktien von Ceconomy geben 17,5 Prozent auf 4,71 Euro nach. (Redakteur: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Ceconomy Aktie bricht ein - Gewinnwarnung
09.10.2018 - Mit einem heftigen Kursverlust quittieren die Ceconomy Aktien heute die schwächer als erwartet ausgefallenen Zahlen des Unternehmens für das beendete Geschäftsjahr 2017/2018. Als Reaktion hierauf stürzt die Stammaktie der Gesellschaft im heutigen Handel auf 4,478 Euro ab, aktuell hat sich Ceconomys Aktienkurs etwas erholt und das Minus bei einem Kurs von 4,73 Euro auf 17,13 Prozent reduzieren können. Zum Vergleich: Mitte Januar dieses Jahres lag die Ceconomy Aktie noch über der 13-Euro-Marke.

Zu den vorläufigen Zahlen der Gesellschaft: Ceconomy meldet operative Gewinnrückgänge von 714 Millionen Euro auf 630 Millionen Euro auf EBITDA-Basis sowie von 494 Millionen Euro auf 400 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern. „Dies liegt unter dem am 18. September 2018 angepassten Ausblick für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18, der ein EBITDA zwischen 680 und 710 Mio. EUR und ein EBIT zwischen 460 und 490 Mio. EUR vorsah”, so das Unternehmen. Grund hierfür seien „deutlich u... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Ceconomy St. (ehem. Metro) - DGAP

08.02.2019 - DGAP-News: Q1 2018/19: CECONOMY mit Umsatzwachstum und Ergebnisstabilisierung ...
30.01.2019 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt zwei neue Mitglieder des ...
19.12.2018 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY setzt Strategie fokussierter und schneller um - 2019 wird Jahr des ...
13.10.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Personelle Veränderungen im Vorstand der CECONOMY ...
08.10.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18; Ergebnis ...
18.09.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Angepasster Ausblick für das Geschäftsjahr ...
27.08.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG in Gesprächen mit möglichem Käufer ihrer METRO AG ...
14.08.2018 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY mit Umsatz- und Ergebnissteigerung in Q3 - Bestätigung der ...
29.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG erhöht Grundkapital um ca. 10% - freenet AG erwirbt ...
20.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Erwerb einer Beteiligung in Höhe von 15% an der PJSC M.video unter ...
19.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG berichtet über weiteren Fortschritt der Gespräche in Bezug ...
14.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG berichtet über den Stand der Gespräche über mögliche ...
17.05.2018 - DGAP-News: Q2 2017/18: CECONOMY treibt strategische Agenda voran und steigert operativen Gewinn ...
09.02.2018 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY bestätigt ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufige Zahlen 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017/18: EBIT unter ...
19.12.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG erreicht Ziele im Geschäftsjahr 2016/17 und plant weiteres ...
25.10.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY MIT SOLIDEM VIERTEN QUARTAL, PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR ...
22.09.2017 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
31.08.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY AG mit gutem dritten ...
11.08.2017 - DGAP-News: METRO AG in CECONOMY AG ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2019 - Mologen Aktie: Ist die Kursparty gleich vorbei?
20.02.2019 - Wirecard: Nun spricht die BAFin
20.02.2019 - Deutsche Konsum REIT: „Wir werden ein echter Dividendentitel“
20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Adler Modemärkte will weiter an Profitabilität arbeiten
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Abturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch
20.02.2019 - Schaltbau: „Auf dem Weg zurück zu historischen Margen”
20.02.2019 - Intershop will 2019 nah an die Gewinnschwelle kommen
20.02.2019 - Fresenius Medical Care hebt Dividende an und will Aktien zurückkaufen


Chartanalysen

20.02.2019 - Mologen Aktie: Ist die Kursparty gleich vorbei?
20.02.2019 - Commerzbank Aktie: Ein positives Zeichen, aber…
20.02.2019 - Nel Aktie: Die Abturzgefahren werden nicht kleiner
20.02.2019 - TUI Aktie: Schwierigkeiten beim Comebackversuch
20.02.2019 - BYD und Geely: Dominieren jetzt wieder die Rallye-Bewegungen die Aktienkurse?
20.02.2019 - Singulus Aktie: Es winkt eine völlig neue Perspektive
20.02.2019 - Wirecard Aktie: Wehe, diese Marke wird nicht überwunden…
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”


Analystenschätzungen

20.02.2019 - ElringKlinger Aktie: Die Quittung für den Dividenden-Ausfall
20.02.2019 - Fresenius kommt an der Börse gut an - Kaufempfehlungen
20.02.2019 - Telefonica Deutschland: Erste Reaktionen auf die Zahlen für 2018
20.02.2019 - Deutsche Telekom Aktie: Wird das noch was?
19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?


Kolumnen

20.02.2019 - DAX: Bekommen die Käufer nun kalte Füße? - UBS Kolumne
20.02.2019 - EuroStoxx 50: Markante Widerstandszone voraus - UBS Kolumne
20.02.2019 - Nachlassende Nachfragedynamik belastet Rohstoffpreise, langfristig Angebotslücke? - Commerzbank Kolumne
20.02.2019 - DAX lächelt freundlich, Bodenbildung aber keine Euphorie - Donner & Reuschel Kolumne
19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR