Bitcoin (USD): Nächster Crash voraus? - Donner + Reuschel Kolumne

Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com

Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com

Nachricht vom 17.09.2018 17.09.2018 (www.4investors.de) - Seit Anfang September des Monats betrug der Rückgang im Bitcoinkurs teilweise mehr als 16 Prozent. Fundamental bleibt Bitcoin (USD) nach wie vor relativ schwer zu analysieren. Aufschwung – wie Abschwung. „Black Box“ und „High Vola“. Das Chartbild hat sich seit dem Jahreswechsel mehr als deutlich gewandelt. Mehr noch. Es hat sich seit dem 17.12.2017 sogar eine sehr deutliche Abwärtsynamik ausgebildet. Diese mündete seit Juni diesen jahres sogar in eine nahezu klassische „Schulter-Kopf-Schulter“-Formation. Deren Nackenlinie bei 6.008 USD bleibt die nächste Richtungsmarke. Per heute notiert Bitcoin bei 6.459 US-Dollar. Die Slow-Stochastik generiert aktuell Neutralität. Die Candlestick-Analyse zeugt ebenfalls von der Wichtigkeit dieser 6.008 USD. Die zuletzt extrem engen Doji-Candles sprechen für Unschlüssigkeit und Richtungsfindung. Die Euphorie ist längst einer allgemeinen Ernüchterung gewichen. Allerdings bedeutet das nicht das Ende. Es zeugt lediglich davon, dass auch der Bitcoin „nur mit Wasser kocht“. Auch hier gibt es „Up´s and Down´s“. Eine ganz normale Sache. Daher wird und bleibt das Timing und Risikomanagement auch hier immer wichtiger. Sollten die 6.008 USD fallen, dann ist die nächste rechnerische Zielmarke bei 3.514 USD. Dies käme nochmals einem Minus von knapp 58 Prozent gleich. Gelingt allerdings bei 6.008 der Turnaround, wäre dies zumindest charttechnische ein erfreuliches Signal. Es steht und fällt somit bei 6.008.

- Nächste charttechnische Widerstände: 8.770, 9.255, 12.190, 14.356, 17.171, 19.891
- Oberes Bollinger-Band: 7.485
- Mittleres Bollinger-Band: 6.695 und Unteres Bollinger-Band: 5.906
- Nächste charttechnische Unterstützungen: 6.000, 5.114, 4.133
- 90-Tage-Linie: 6.768 und 200-Tage–Linie: 7.610 sowie: 21-Tage-Linie: 6.713
- Indikatoren: MACD: neutral | RSI: neutral I Slow-Stochastik: neutral I Momentum: stabil
- in Summe: neutrale Indikatorenlage zeugt ebenfalls von Unschlüssigkeit
- (Trailing-) Stop-Loss: 6.000, 5.114, 4.133 (je nach individueller Risikoaffinität)

Primärtrend: Abwärtsmodus
Sekundärtrend: Schulter-Kopf-Schulter
Tertiärtrend (heute): Test der 6.008´er Nackenlinie (Redakteur: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


News und Informationen zur Bitcoin Aktie

04.06.2018 - Bitcoin Group: Neues aus dem Management

Original-News von Bitcoin - DGAP

23.02.2019 - DGAP-Adhoc: Senvion S.A.: Senvion verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses ...
22.02.2019 - DGAP-Adhoc: NFON AG: NFON AG gibt Bestrebungen der Milestone Venture Capital GmbH bekannt, ihre ...
22.02.2019 - DGAP-News: Afrika Gold AG: Update zum Verkauf der Lancaster Mine und ...
22.02.2019 - DGAP-News: Abivax präsentiert neueste klinische Daten sowie Ergebnisse zum Wirkmechanismus seines ...
22.02.2019 - DGAP-News: RHÖN-KLINIKUM AG steigert EBITDA im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen ...
22.02.2019 - DGAP-News: KROMI veröffentlicht Halbjahresbericht ...
22.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG stockt Immobilienanleihe um 28,1 Mio. EUR ...
22.02.2019 - DGAP-News: Accentro Real Estate AG: Kepler Cheuvreux eröffnet Coverage mit ...
22.02.2019 - Helvetica Property Investors AG: HSC Immobilienfonds mit erneut gutem ...
22.02.2019 - DGAP-News: First Graphene Limited: 2D Fluidics VFD-Technologieprogramm wird an der University of ...
22.02.2019 - DGAP-Adhoc: Baader Bank mit Verlust im Geschäftsjahr ...
22.02.2019 - DGAP-News: Baader Bank mit Verlust im Geschäftsjahr 2018 und bereits eingeleiteten ...
22.02.2019 - PNE AG: Markteintritt für Lateinamerika startet in ...
22.02.2019 - DGAP-News: LUNIS Vermögensmanagement überschreitet Milliarden-Grenze ...
22.02.2019 - DGAP-News: INP Holding AG: INP-Gruppe: Nils Harde neues ...
22.02.2019 - DGAP-Adhoc: United Labels AG: Vorläufiges Ergebnis Geschäftsjahr ...
22.02.2019 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr (H1) ...
22.02.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Glasfasernetz von P?UR in Calau geht in ...
22.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Produktion von Salt Creek steigt auf über 200 Barrel pro ...
22.02.2019 - Oiltanking Grindrod Calulo: Baubeginn für das neue Tanklager in Ngqura, ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR