Mologen - Lefitolimod: „Big deal” mit Oncologie

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Nachricht vom 16.08.2018 16.08.2018 (www.4investors.de) - Bei der Mologen Aktie könnte es heute deutlich nach oben gehen. Der Grund ist ein großer neuer Lizenzdeal, den das Unternehmen im Rahmen der bestehenden Partnerschaft mit Oncologie abschließen will. Nachdem die Mologen Aktie den gestrigen XETRA-Handel mit 4,565 Euro beendet hat, lagen letzten Indikationen für Mologens Aktienkurs um 5,115/5,415 Euro.

Mologen und Oncologie haben „eine Absichtserklärung unterzeichnet, die den vorgesehenen Rahmen für eine weltweite Übertragung sämtlicher Rechte an geistigem Eigentum und aller anderen Rechte an Mologens Hauptwirkstoff Lefitolimod an Oncologie sowie eine Ausweitung der bestehenden Vereinbarung über eine Entwicklungskooperation zwischen Mologen und Oncologie festlegt”. Beide Unternehmen wollen nun über drei Monate exklusiv an einer endgültigen Vereinbarung arbeiten.

Ein Abschluss würde Mologen hohe Summen sichern. „Eine Bedingung für den Abschluss der Übertragung aller Rechte an Lefitolimod ist die weitere Finanzierung von Oncologie im mittleren zweistelligen Millionenbereich”, so Mologen. Die Berliner würden dann zur Finanzierung der Weiterentwicklung von Lefitolimod eine Summe von insgesamt 23 Millionen Euro erhalten, 16 Millionen Euro davon im Laufe der nächsten Quartale und Jahre. 4 Millionen Euro sollen in Pflichtwandelanleihen fließen. Oncologie wäre zukünftig für die weiteren Entwicklungsaktivitäten verantwortlich, ebenso für regulatorische Aktivitäten.

Zudem wurden Meilensteine in Form definierter Entwicklungsschritte und der Marktzulassung vereinbart, für die bei Erreichen Zahlungen in Höhe von insgesamt bis zu 200 Millionen Euro anfallen würden. Bekommt Lefitolimod die Zulassung, fallen Zahlungen für erreichte zusätzliche Vermarktungsziele abhängig von den Umsatzzahlen an. Diese können über mehrere Jahre hinweg weitere bis zu 900 Millionen Euro ausmachen. Hinzu kommen umsatzabhängige Lizenzzahlungen von Oncologie an Mologen im niedrigen zweistelligen Prozentbereich, maximal 16 Prozent. An Erlösen aus weiteren Lizenzvergaben für Lefitolimod durch Oncologie wäre Mologen ebenfalls beteiligt. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: MOLOGEN und ONCOLOGIE: Vereinbarung über weltweite Rechteübertragung und Entwicklungskooperation für MOLOGENs Hauptwirkstoff Lefitolimod



DGAP-News: MOLOGEN AG / Schlagwort(e): Kooperation

MOLOGEN und ONCOLOGIE: Vereinbarung über weltweite Rechteübertragung und Entwicklungskooperation für MOLOGENs Hauptwirkstoff Lefitolimod
16.08.2018 / 08:06


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemitteilung N 18 / 2018 vom 16.08.2018

MOLOGEN und ONCOLOGIE: Vereinbarung über weltweite Rechteübertragung und Entwicklungskooperation für MOLOGENs Hauptwirkstoff Lefitolimod

Absichtserklärung: Vereinbarung über weltweite Rechteübertragung und Entwicklungskooperation bezüglich Hauptwirkstoff Lefitolimod
 
Substantielle Einnahmen für erreichte Meilensteine und zusätzliche Lizenzgebühren - kurzfristige Zahlungen von 23 Mio. EUR möglich
 
Kosten für Lefitolimod-Zulassungsstudie IMPALA fast vollständig gedeckt

Berlin, 16. August 2018 - Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG hat gestern mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Absichtserklärung (Term Sheet) unterzeich ... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Mologen Holding - DGAP

19.02.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Research Coverage durch MainFirst startet mit 'Outperform' Empfehlung ...
18.01.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Next Generation TLR9-Agonisten-Produktfamilie EnanDIM(R) im renommierten ...
17.01.2019 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Vollständige Platzierung der Wandelschuldverschreibung ...
27.12.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG - Änderung Bezugsangebot einer Wandelschuldverschreibung: Senkung ...
19.12.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Bezugsangebot einer Wandelschuldverschreibung und Vorschlag für eine ...
19.12.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG plant Ausgabe weiterer Wandelschuldverschreibung im Januar 2019 sowie eine ...
07.12.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Veröffentlichung gemäß § 50 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 a) ...
26.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Verschiebung der Gläubigerversammlung zur Wandelanleihe 2017/2025 - ...
21.11.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Gesellschaft erhält Verlangen einer Minderheit auf Einberufung einer ...
16.11.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG behält Rechte an Lefitolimod - Verhandlungen ohne Einigung ...
16.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG behält Rechte an Lefitolimod - Verhandlungen mit ONCOLOGIE Inc. beendet, ...
12.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Lefitolimod - Erste klinische Daten in Kombination mit einem ...
08.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Umsetzung von Finanzierungsmaßnahmen und Veröffentlichung von ...
08.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Bekanntmachung an die Inhaber der EUR 4.999.990,00 ...
05.11.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG: Aktualisierung der Vorhersage für den voraussichtlichen Zeitpunkt der ...
26.10.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Einigung mit dem Hauptanleihegläubiger über den Verzicht von Kündigungen ...
22.10.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG präsentierte finale Daten der randomisierten Phase II Studie IMPULSE auf dem ...
08.10.2018 - DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG verlängert die Kündigungsfrist der Wandelanleihe 2016/2024 und der ...
04.10.2018 - DGAP-News: MOLOGEN präsentiert finale Daten der randomisierten Phase II Studie IMPULSE auf dem ...
27.09.2018 - DGAP-News: MOLOGEN AG schließt Kapitalerhöhung mit Bruttoerlös von rund 8 Mio. EUR ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2019 - Schaltbau: „Auf dem Weg zurück zu historischen Margen”
20.02.2019 - Intershop will 2019 nah an die Gewinnschwelle kommen
20.02.2019 - Fresenius Medical Care hebt Dividende an und will Aktien zurückkaufen
20.02.2019 - Gerry Weber: Neues aus dem Vorstand
20.02.2019 - BYD und Geely: Dominieren jetzt wieder die Rallye-Bewegungen die Aktienkurse?
20.02.2019 - Singulus Aktie: Es winkt eine völlig neue Perspektive
20.02.2019 - Wirecard Aktie: Wehe, diese Marke wird nicht überwunden…
20.02.2019 - Evotec mit News - was macht die Aktie?
20.02.2019 - Vita 34: „Wir sind bei allen Zielen deutlich vorangekommen“
19.02.2019 - ElringKlinger lässt die Dividende ausfallen


Chartanalysen

20.02.2019 - BYD und Geely: Dominieren jetzt wieder die Rallye-Bewegungen die Aktienkurse?
20.02.2019 - Singulus Aktie: Es winkt eine völlig neue Perspektive
20.02.2019 - Wirecard Aktie: Wehe, diese Marke wird nicht überwunden…
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Perfekte Steilvorlage für die Erholungsrallye?
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?


Analystenschätzungen

19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?
19.02.2019 - Allianz Aktie: Neue Kaufempfehlung verpufft
18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme


Kolumnen

20.02.2019 - DAX: Bekommen die Käufer nun kalte Füße? - UBS Kolumne
20.02.2019 - EuroStoxx 50: Markante Widerstandszone voraus - UBS Kolumne
20.02.2019 - Nachlassende Nachfragedynamik belastet Rohstoffpreise, langfristig Angebotslücke? - Commerzbank Kolumne
20.02.2019 - DAX lächelt freundlich, Bodenbildung aber keine Euphorie - Donner & Reuschel Kolumne
19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR