Osram: „An den langfristigen Wachstumschancen hat sich nichts geändert”

01.08.2018, 12:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.

Osram hat am Mittwoch Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2017/2018 vorgelegt. Beim Umsatz meldet die Gesellschaft einen leichten Rückgang von 1,06 Milliarden Euro auf 1,02 Milliarden Euro. Auf bereinigter EBITDA-Basis fällt der operative Quartalsgewinn von 174 Millionen Euro auf 133 Millionen Euro. Unter dem Strich hat sich der Quartalsgewinn auf 33 Millionen Euro fast halbiert. Für den freien Cashflow weist Osram einen Rückgang von 39 Millionen Euro auf 28 Millionen Euro aus.

„ Wir verarbeiten die vorübergehende Nachfrageschwäche unserer Kunden in der Automobilindustrie aktiv und verbessern unsere Kostenbasis. Damit beschleunigen wir den laufenden Umbau und haben mit dem jüngst erreichten Interessenausgleich eine hervorragende Basis gelegt”, sagt Osram-Chef Olaf Berlien. An den langfristigen Wachstumschancen habe sich nichts geändert, so der Manager.

Den zuletzt gesenkten Ausblick bestätigt der Siemens-Konzernspinoff. Für 2018 erwartet man nun unter anderem einen Umsatzanstieg zwischen 1,0 und 3,0 Prozent, während der Gewinn je Osram Aktie nur noch bei 1,00 Euro bis 1,20 Euro liegen soll. „Wie bereits angekündigt wird der Vorstand die strategische Weiterentwicklung überarbeiten. Die entsprechenden Ergebnisse werden bei einer Kapitalmarktkonferenz am 7. November bekannt gegeben”, so Osram weiter.

Mehr zum Thema:

Osram plant einen Verkauf

Osram wird sich von seinem Leuchtengeschäft trennen. Das hat der Vorstand der Gesellschaft beschlossen. Man sucht nach Käufern für den Bereich Lighting Solutions. Künftig will sich Osram verstärkt auf den High-Tech-Bereich fokussieren, da man dort entsprechende Wachstumsfelder sieht.

Zur genauen Strategie will die Gesellschaft im November beim Kapitalmarkttag ein Update geben. ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Osram behauptet sich in schwierigem Marktumfeld




DGAP-News: OSRAM Licht AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Zwischenbericht

Osram behauptet sich in schwierigem Marktumfeld
01.08.2018 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Q3 Umsatz stabil bei 1,02 Milliarden Euro
- Bereinigte EBITDA-Marge mit 13,1 Prozent auf gutem Niveau

- Osram leitet Verkauf von Leuchtengeschäft ein

- Konzern will mit Optimierungen 130 bis 140 Millionen Euro bis 2020 einsparen

"Trotz eines schwierigen ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR