Facebook: Kurs steht massiv unter Druck – Abstufung der Aktie

Bild und Copyright: JaysonPhotography / shutterstock.com.

Bild und Copyright: JaysonPhotography / shutterstock.com.

26.07.2018, 18:22 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Umsatz von Facebook steigt im abgelaufenen Quartal um 42 Prozent auf 13,23 Milliarden Dollar an. Der Gewinn legt um 31 Prozent auf 5,1 Milliarden Dollar zu. Trotz des Wachstums ist der Markt nicht zufrieden, man hatte mit besseren Zahlen gerechnet. Das Werbegeschäft schwächelt.

Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer klettert weltweit von 2,2 Milliarden auf 2,234 Milliarden Euro, hier ist eine Verlangsamung der Dynamik zu spüren. In Europa ist die Zahl der Nutzer aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung leicht gesunken.

Nicht nur der Markt ist mit den Daten unzufrieden, auch Analysten reagieren deutlich. So reduzieren die Experten von Goldman Sachs das Kursziel für die Aktien von Facebook von 225,00 Dollar auf 205,00 Dollar. Es bleibt bei der Kaufempfehlung für den Titel, allerdings werden die Gewinnerwartungen reduziert.

Die Experten der UBS nehmen ihr Rating für die FB-Aktien von „kaufen“ auf „neutral“ zurück. Gleichzeitig fällt das Kursziel für die US-Aktie von 212,00 Dollar auf 180,00 Dollar.

Von Morgan Stanley gibt es unverändert das Rating „overweight“. Hier wird das Kursziel von 215,00 Dollar auf 185,00 Dollar gekürzt.

Andere Analysten reagieren ähnlich. Auf Xetra gibt die Aktie von Facebook 18,0 Prozent auf 151,57 Euro nach. An der Nasdaq in New York wird das Papier mit 178,00 Dollar gehandelt, dies ist ein Minus von 18,2 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Facebook



Nachrichten und Informationen zur Facebook-Aktie

29.08.2019 - Facebook Aktie: Aufwärtstrend vor dem Aus? - UBS Kolumne
19.07.2019 - Facebooks Digitalwährung Libra sorgt international für große Aufregung - Commerzbank Kolumne
01.07.2019 - Facebook Aktie: Die letzten Hürden vor dem Allzeithoch - UBS Kolumne
28.05.2019 - Facebook, Google & Co.: Was der Aufstieg digitaler Werbung für Anleger bedeutet - AXA IM Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
18.04.2019 - Facebook Aktie: Mehr Dynamik notwendig - UBS Kolumne
11.03.2019 - Facebook Aktie: Wieder im Aufwärtsmodus - UBS Kolumne
11.02.2019 - Facebook Aktie: Die Bullen sind wieder im Spiel - UBS Kolumne
14.01.2019 - Facebook Aktie: Doppelboden deutet sich an - UBS Kolumne
17.12.2018 - Facebook Aktie: Reicht der Schwung? - UBS Kolumne
19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
23.08.2018 - Facebook Aktie: Der Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
07.08.2018 - Facebook Aktie: Alles schon wieder vergessen?
27.07.2018 - Facebook Aktie: Das Schlimmste schon überstanden?
02.07.2018 - Facebook Aktie: Neue Ziele oder große Korrektur? - UBS Kolumne
25.08.2017 - Wieso die Digitalisierung Verbrauchern Macht verleiht und Unternehmen trotzdem profitieren - AXA IM
20.03.2017 - Facebook: 10 Dollar Aufschlag
29.01.2016 - Raiffeisen: Deutsche Banken, Facebook, Under Armour und Staatsanleihen im Blickpunkt


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR