Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen

20.07.2018, 12:06 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo BHF bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Zooplus. Das Kursziel für die Papiere von Zooplus sehen die Experten in ihrer aktuellen Studie bei 150,00 Euro.

Die Zahlen zum zweiten Quartal verfehlen die Erwartungen. Die Zahl der Neukunden liegt unter den Schätzungen, das beeinflusst alle Zahlen. Im ersten Quartal gab es einen Vorsteuerverlust von 5,5 Millionen Euro. Wenn es in diesem Bereich im weiteren Jahresverlauf nicht deutlich besser läuft, kann es eine Enttäuschung geben. Die Unternehmensführung hat die Vorsteuerprognose mit den jüngsten Zahlen nicht bestätigt.

Die Aktien von Zooplus gewinnen am Mittag 3,0 Prozent auf 150,40 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: zooplus

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR