Delticom: Gedankenspiele in den USA


Nachricht vom 25.06.2018 25.06.2018 (www.4investors.de) - Bei Delticom denkt man darüber nach, was man mit den E-Commerce-Aktivitäten in Nordamerika machen soll. Derzeit prüft das Unternehmen verschiedene strategische Optionen. Diese Überlegungen sind in einem frühen Stadium, es laufen aber schon Gespräche mit möglichen Investoren und Marktteilnehmern. Ob es in Nordamerika letztlich zu einem Verkauf kommen wird, zu einer Partnerschaft, einem Börsengang oder ob eine ganz andere Option gezogen wird, lässt sich bisher nicht sagen.

Delticom North America hat seinen Sitz in Kalifornien. Die deutsche Delticom ist daran zu 75 Prozent beteiligt. Die weiteren Anteile liegen in den Händen des Managements von Delticom North America.

Die Nordamerikaner versorgen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Sie betreiben drei Webshops: tires-easy.com, giga-tires.com und tires-easy.ca. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat sich der Umsatz bei der US-Tochter um fast 50 Prozent erhöht. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR