Alno: Abschied vom regulierten Markt


15.06.2018 17:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Alno will den regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Börse verlassen. Ein Widerruf wird derzeit vorbereitet. Es soll noch heute ein entsprechender Antrag in Frankfurt gestellt werden. Gültig wird der Widerruf zur Zulassung der Alno-Aktien zum regulierten Markt drei Börsentage nach der Veröffentlichung des Widerrufs durch die Geschäftsführung der Frankfurter Börse.

Bei Alno läuft derzeit ein Insolvenzverfahren. Der Abschied vom regulierten Markt wird Kosten einsparen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Alno

23.01.2018 - Alno: Aus für die Anleihe naht
14.12.2017 - Alno: Plötzlich ist da ein neuer Bieter - Aktienkurs „explodiert”
24.11.2017 - Alno macht dicht: Keine Interessenten
02.10.2017 - Alno: pino küchen wird verkauft
28.09.2017 - Alno: Kleiner Rettungsanker
27.09.2017 - Alno: Zwei gemeinsame Vertreter
22.09.2017 - Alno: Britisches Gericht bestellt Verwalter
04.09.2017 - Alno: Erster Versuch bleibt ohne Ergebnis
29.08.2017 - Alno: Neues aus dem Insolvenzverfahren
02.08.2017 - Alno fährt Produktion wieder an
25.07.2017 - Alno - Insolvenz: Eigenverwaltung für pino Küchen
21.07.2017 - Alno: pino Küchen insolvent - Massedarlehen erhalten
13.07.2017 - Alno: Gericht stimmt zu
12.07.2017 - Alno ist insolvent - Eigenverwaltung beantragt
30.06.2017 - Alno: Verschiebungen im Finanzkalender
29.05.2017 - Alno: Vorstandschef Müller legt Amt nieder
21.02.2017 - Alno: Gewinnwarnung!
09.02.2017 - Alno: Tahoe Investors festigt Position
27.01.2017 - Alno: Wiedenmaier geht, Vorstand wird verkleinert
10.01.2017 - Alno: Tahoe erhöht Anteil

DGAP-News dieses Unternehmens

12.05.2020 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft i.I.: Angekündigter Widerruf der Zulassung der Aktien zum ...
15.06.2018 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft: ...
24.04.2018 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft i.I.: Gutachten zur Ermittlung der Insolvenzreife liegt vor ...
24.04.2018 - DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: München, 24. April 2018 - Gutachten zur Ermittlung ...
23.01.2018 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft: Delisting der Anleihe 2013/2018 und der Wandelanleihe ...
05.01.2018 - DGAP-News: ALNO Aktiengesellschaft: Closing des Kaufvertrags beim Küchenmöbelhersteller ...
18.12.2017 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft: Insolvenzverwalter hat Vertrag über den Verkauf wesentlicher ...
14.12.2017 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft: Insolvenzverwalter erhält Angebot von ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft i.L.: Verkaufsprozess ...
01.10.2017 - DGAP-Adhoc: ALNO Aktiengesellschaft: Gläubigerausschuss stimmt Angebot zur übertragenden ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.