Aves One kauft mehr als 20.000 Container

05.06.2018, 14:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Aves One meldet die Übernahme 20.400 neuwertiger Container. „Der Kaufvertrag sieht die Übernahme der Container in mehreren Tranchen bis Ende Juni 2018 vor”, so das Hamburger Logistikunternehmen zum Kauf des Portfolios. An den Verkäufer, die Leasinggesellschaft UES International, zahlt das Unternehmen einen Kaufpreis von 59 Millionen Dollar. Mit dem Zukauf erweitert die Gesellschaft ihr Containerportfolio auf mehr als 200.000 TEU.

„Sämtliche Container sind langfristig an namhafte Reedereien wie MSC oder CMA CMG vermietet, wobei die durchschnittliche Mietdauer rund 6 Jahre beträgt. Auf Basis der vertraglich fixierten Mietraten leistet das gesamte neu erworbene Portfolio einen jährlichen Beitrag zum EBITDA im mittleren einstelligen Millionenbereich”, so Aves One.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR