QSC: Erwartungen werden teils übertroffen


Nachricht vom 08.05.2018 08.05.2018 (www.4investors.de) - Die Analysten von Oddo BHF bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von QSC. Auch am Kursziel für die Papiere der Kölner nehmen sie keine Änderung vor. Dieses liegt wie bisher bei 1,80 Euro.

Das Unternehmen hat gestern Zahlen zum ersten Quartal publiziert. Der Umsatz steigt von 88,7 Millionen Euro auf 94,1 Millionen Euro an. Das liegt über den Erwartungen. Das operative Ergebnis sinkt von 2,6 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro. Der Gewinn steigt hingegen von 0,6 Millionen Euro auf 0,9 Millionen Euro. Der Umsatz soll 2018 am oberen Ende der kommunizierten Spanne von 345 Millionen Euro bis 355 Millionen Euro liegen.

Die Aktien von QSC gewinnen am Morgen 0,9 Prozent auf 1,634 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


QSC: „Die Richtung stimmt”

Ergänzende 4investors-News hierzu: QSC hat am Montagmorgen Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Die Kölner meldet einen Umsatz von 94,1 Millionen Euro nach 88,7 Millionen Euro im Vorjahresquartal. In der Cloud-Sparte kletterte das Umsatzvolumen von 5,2 Millionen Euro auf 7,1 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern ist der operative Quartalsgewinn bei QSC allerdings von 2,6 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro gefallen, während das Unternehmen unter dem Strich einen Gewinnanstieg von 0,6 Millionen Euro ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR