Linde: Zahlen und ein Squeeze-Out


Nachricht vom 25.04.2018 25.04.2018 (www.4investors.de) - Linde hat am Mittwoch Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Für den Umsatz meldet der DAX-Konzern einen Rückgang von 4,385 Milliarden Euro auf 4,044 Milliarden Euro. Vor allem Währungskurseffekte belasteten die Zahlen. In den fortgeführten Geschäftsbereichen hat Linde seinen operativen Gewinn dagegen von 1,041 Milliarden Euro auf 1,081 Milliarden Euro erhöhen können. „Zu dieser Verbesserung haben neben den im Rahmen des gruppenweiten Effizienzprogramms LIFT eingeleiteten Maßnahmen, der Portfoliooptimierung und den guten gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch der Erstanwendungseffekt von IFRS 15 beigetragen”, so das Unternehmen. Unter dem Strich weist der Konzern in den fortgeführten Bereichen einen Quartalsgewinn je Linde Aktie von 2,07 Euro aus nach zuvor 1,68 Euro.

Den bisherigen eigenen Ausblick auf 2018 bestätigt Linde. „Die eingeleiteten Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz, die kontinuierliche Optimierung unseres Portfolios und die guten gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen führen zu einer deutlichen Verbesserung unserer Konzernmarge”, so Linde-Chef Aldo Belloni.

Die Fusion mit Praxair solle in der zweiten Hälfte dieses Jahres vollzogen werden. Beide Unternehmen haben am Mittwoch vereinbart, „zum Zwecke der Vereinfachung der zukünftigen Konzernstruktur eine Verschmelzung der Linde AG (als übertragender Rechtsträger) auf die Linde Intermediate Holding AG (als übernehmender Rechtsträger) durchzuführen”. Hierzu sollen die Linde AG und die Linde Intermediate Holding AG über einen Verschmelzungsvertrag verhandeln. Nach dem Vollzug des Unternehmenszusammenschlusses wolle man einen umwandlungsrechtlichen Squeeze-Out bei der Linde AG durchführen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Linde AG: Januar bis März 2018: Linde startet gut in das neue Jahr - Konzernergebnis deutlich gesteigert



DGAP-News: Linde AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

Linde AG: Januar bis März 2018: Linde startet gut in das neue Jahr - Konzernergebnis deutlich gesteigert
25.04.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

Januar bis März 2018: Linde startet gut in das neue Jahr - Konzernergebnis deutlich gesteigert

- Konzernumsatz: 4,044 Mrd. EUR (bereinigt um Währungseffekte sowie um Erstanwendungseffekt von IFRS 15: +1,4 Prozent)

- Operatives ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.06.2019 - Vectron startet Vertrieb für neue Kooperations-Angebote
17.06.2019 - Biofrontera: Maruho wird nervös und kritisiert „fake news”
17.06.2019 - Mutares: Der nächste Deal ist perfekt
17.06.2019 - capsensixx: Coraixx und HRV arbeiten zusammen
17.06.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht gar nicht schlecht aus! Nächste News…
17.06.2019 - Steinhoff Aktie: Passiert es noch einmal?
17.06.2019 - Tom Tailor gewinnt Zeit: Die Rettung? Noch nicht!
17.06.2019 - Lufthansa bringt schlechte Nachrichten: Prognose für 2019 gesenkt
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
17.06.2019 - Wirecard Aktie: Heiße Kartoffel oder Kursrakete?


Chartanalysen

17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!


Analystenschätzungen

17.06.2019 - Volkswagen: Traton-IPO startet
17.06.2019 - Daimler: Impulse aus China?
17.06.2019 - Lufthansa: Nach der Gewinnwarnung - Massiver Druck auf die Aktie
14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch


Kolumnen

17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR