Instone Real Estate: Privatanleger werden beim IPO ignoriert


02.02.2018 11:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zum Börsengang der Instone Real Estate Group werden weitere Details publik. Die Preisspanne beim IPO liegt zwischen 21,50 Euro und 25,50 Euro. Gezeichnet werden können die Aktien des Immobilienunternehmens vom 2. Februar bis zum 13. Februar. Allerdings schauen Privatanleger beim Börsengang der Essener in die Röhre. Die Papiere werden im Rahmen einer Privatplatzierung nur institutionellen Investoren angeboten. Die Erstnotiz in Frankfurt soll am 15. Februar im regulierten Markt (Prime Standard) erfolgen.

Ausgegeben werden 7 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Der derzeitige Eigentümer, von ActivumSG Capital Management aufgelegte Fonds, gibt 13,35 Millionen Aktien ab. Die Mehrzuteilungsoption umfasst weitere 3,05 Millionen Papiere.

Mit dem frischen Geld aus dem Börsengang soll ein Gesellschafterdarlehen über rund 55 Millionen Euro zurückgezahlt werden. Das weitere Geld, je nach Ausgabepreis der Aktie zwischen 87 Millionen Euro und 114 Millionen Euro, soll in die Akquisition und Entwicklung neuer Wohnprojekte investiert werden.

Der Börsenneuling hat je nach Ausgabepreis der Aktien eine Marktkapitalisierung von knapp 800 Millionen Euro bis 943 Millionen Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Instone Real Estate

10.12.2019 - Instone Real Estate: Beginn der Rohbauarbeiten für 113 Wohnungen in ...
06.12.2019 - DGAP-News: Instone Real Estate: Strukturanpassungen für weiteres ...
29.11.2019 - Instone Real Estate: Planmäßiger Baustart des Projektes City Prag in Stuttgart ...
26.11.2019 - DGAP-News: Instone Real Estate: Erfolgreiches drittes Quartal sorgt für deutlichen Ergebnis- und ...
20.11.2019 - Instone Real Estate verkauft weitere 139 Wohnungen auf dem Bonner west.side-Areal ...
30.10.2019 - Schönhof-Viertel in Frankfurt: Nassauische Heimstätte kauft weitere schlüsselfertige Wohnungen ...
07.10.2019 - Frankfurt: aamundo und Universal-Investment erwerben Quartier mit mehr als 1.200 Wohneinheiten von ...
30.09.2019 - Instone Real Estate: Erfolgreicher Verkauf des Projekts Niederkasseler Lohweg in Düsseldorf an ...
16.09.2019 - DGAP-Adhoc: Instone Real Estate Group AG: Prognoseanhebung für das Geschäftsjahr 2019 ...
12.09.2019 - Instone Real Estate: Wichtiger Schritt für Wohnprojekt Niederkasseler Lohweg in Düsseldorf ...
27.08.2019 - DGAP-News: Instone Real Estate Group AG: Erstes Halbjahr 2019 mit deutlichem Ergebnisanstieg und ...
27.08.2019 - Instone Real Estate Group AG wird in SDAX ...
16.08.2019 - DGAP-News: Instone Real Estate Group AG: Instone Real Estate erwirbt von der Sontowski & ...
15.08.2019 - DGAP-Adhoc: Instone Real Estate Group AG: Strategische Unternehmensakquisition ...
13.08.2019 - Instone Real Estate Group AG: Instone erwirbt zentrales Grundstück in Leipzig mit Potential für ...
08.08.2019 - Instone Real Estate Group AG: Instone feiert Richtfest für 235 Wohnungen im Quartier Luisenpark in ...
12.07.2019 - Instone feiert Grundsteinlegung für das neue Stadtquartier west.side in ...
14.06.2019 - DGAP-News: Instone Real Estate Group AG: Hauptversammlung 2019 - Thomas Hegel und Dietmar P. ...
11.06.2019 - Instone Real Estate Group AG: Instone Real Estate erwirbt Projektareal EASTSIDE in ...
29.05.2019 - Instone Real Estate Group AG: Vertriebsstart für Instone-Quartier im baden-württembergischen ...