Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Scherzer Aktie nach Zahlen im Plus


31.01.2018, 10:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Kölner Scherzer + Co AG hat im Jahr 2017 vorläufigen Zahlen zufolge vor Zinsen und Steuern einen Gewinn von 8,2 Millionen Euro erzielt. Den Vorsteuergewinn beziffert das Scale-notierte Unternehmen auf 8 Millionen Euro. 2016 hatte die Gesellschaft einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 5,0 Millionen Euro und vor Steuern von 4,8 Millionen Euro erzielt.

„Der Tageswert der Portfoliopositionen der Scherzer + Co. AG unter Berücksichtigung der Verbindlichkeiten der Gesellschaft beträgt aktuell 2,84 Euro je Aktie”, so das Unternehmen weiter.

Im Tradegate-Handel notiert die Scherzer Aktie bei 2,91 Euro mit 2,28 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Scherzer & Co.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Scherzer & Co. AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahres 2017




DGAP-Ad-hoc: Scherzer & Co. AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Vorläufiges Ergebnis

Scherzer & Co. AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahres 2017
30.01.2018 / 16:44 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Scherzer & Co. AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahres 2017

Die Scherzer & Co. AG, Köln, hat ... DGAP-News von Scherzer & Co. weiterlesen.



Nachrichten und Informationen zur Scherzer & Co.-Aktie