FCR Immobilien: Neue Anleihe angekündigt

29.01.2018, 14:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die FCR Immobilien AG kündigt die Ausgabe einer Anleihe an, mit deren Hilfe das Unternehmen den Ausbau seines Immobilienportfolios finanzieren will. Das Emissionsvolumen liegt bei bis zu 25 Millionen Euro, kündigen die Münchener am Montag an. Die Anleihe soll mit einer festen Verzinsung von 6 Prozent bei einer Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet werden und sei mit nachrangigen Buchgrundschulden besichert, so FCR Immobilien.

„Die neue Anleihe wird im Rahmen eines öffentlichen Angebots ab dem 31.01.2018 bis voraussichtlich zum 16.02.2018 angeboten”, so die Süddeutschen. Ab dem 20. Februar solle die Anleihe an der Börse gehandelt werden.

Auf einem Blick - Chart und News: FCR Immobilien


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: FCR Immobilien AG begibt 6,0 % Anleihe an der Börse Frankfurt




DGAP-Ad-hoc: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Anleiheemission

FCR Immobilien AG begibt 6,0 % Anleihe an der Börse Frankfurt
29.01.2018 / 12:14 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

FCR Immobilien AG begibt 6,0 % Anleihe an der Börse FrankfurtMünchen, ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR