zooplus legt erste Zahlen für 2017 vor

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 25.01.2018 25.01.2018 (www.4investors.de) - Im Jahr 2017 konnte zooplus den Umsatz von 0,91 Milliarden Euro auf mehr als 1,11 Milliarden Euro steigern. Dies geht aus den heute von Seiten des Konzerns veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervor. „In allen 30 Ländermärkten konnten auch im abgelaufenen Geschäftsjahr zweistellige Wachstumsraten erzielt werden”, meldet das Unternehmen am Donnerstag. Auf das vierte Quartal entfällt ein Umsatz von 316 Millionen Euro nach zuvor 253 Millionen Euro. Damit hätten Maßnahmen zur Beschleunigung des Wachstums positive Wirkungen gezeigt, so zooplus.

„So konnten wir im Schlussquartal mit einer Wachstumsrate von 25 Prozent noch einmal gegenüber der Wachstumsrate des dritten Quartals von 22 Prozent zulegen. Auch im Geschäftsjahr 2018 legen wir den Schwerpunkt auf Wachstum und die langfristige Wertentwicklung des Unternehmens”, sagt zooplus-Chef Cornelius Patt. Angaben zur Gewinnentwicklung und zum Ausblick werden nicht gemacht. Ihre Zahlen und den Ausblick wollen die Süddeutschen am 22. März vorlegen.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die zooplus Aktie bei 162,00 Euro mit 1,04 Prozent im Minus.
(Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: zooplus AG: Umsatzerlöse im Jahr 2017 um 22% auf erstmals mehr als 1,1 Milliarden EUR gestiegen



DGAP-News: zooplus AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Vorläufiges Ergebnis

zooplus AG: Umsatzerlöse im Jahr 2017 um 22% auf erstmals mehr als 1,1 Milliarden EUR gestiegen
25.01.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
zooplus AG: Umsatzerlöse im Jahr 2017 um 22% auf erstmals mehr als 1,1 Milliarden EUR gestiegen

Anstieg der Umsatzerlöse auf 1.111 Mio. EUR im Jahr 2017 (2016: 909 Mio. EUR
Zweistelliges Umsatzwachstum in allen 30 Ländermärkten
Anstieg der Anzahl der registrierten Neukunden im vierten Quartal um 38% gegenüber Vorjahr
Im vierten Quartal weitere Beschleunigung des Umsatzwachstums auf nunmehr 25% zum Vorjahresquartal
München, 25. Januar 2018 - Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internethändler für Heimtierprodukte, hat auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 1.111 Mio. EUR erzielt. Dies entspricht einem Wachstum von 22% bzw ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von zooplus - DGAP

22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen steigen in den ...
20.03.2019 - DGAP-News: zooplus AG: Wachstumskurs im Jahr 2018 fortgesetzt, Umsatz und Ergebnis im Rahmen der ...
24.01.2019 - DGAP-News: zooplus AG: Umsatzerlöse steigen im Jahr 2018 um 21% auf mehr als 1,3 Milliarden ...
14.11.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Fortsetzung des Wachstumskurses in den ersten neun Monaten ...
17.10.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Umsatzanstieg um 23% auf 974 Mio. EUR in den ersten neun Monaten ...
08.10.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Veränderungen im Vorstand der zooplus ...
22.08.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Konsequente Fortsetzung des Wachstumskurses im ersten Halbjahr ...
19.07.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Umsatz wächst um 24% auf 643 Mio. EUR im ersten Halbjahr ...
17.05.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Fortsetzung des Wachstumskurses im ersten Quartal ...
22.03.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Erfolgreiche Fortsetzung des starken Wachstumskurses im Geschäftsjahr ...
25.01.2018 - DGAP-News: zooplus AG: Umsatzerlöse im Jahr 2017 um 22% auf erstmals mehr als 1,1 Milliarden EUR ...
15.11.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Deutliche Wachstumsbeschleunigung im dritten Quartal ...
19.10.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Deutliche Wachstumsbeschleunigung im dritten Quartal ...
22.09.2017 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
15.09.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Investition in Wachstumsbeschleunigung zum Ausbau der Marktführerposition ...
15.09.2017 - DGAP-Adhoc: zooplus AG: Anpassung der Ergebnisprognose 2017 zur Beschleunigung des ...
22.08.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Fortsetzung des Wachstumskurses im ersten Halbjahr ...
20.07.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Anstieg der Umsatzerlöse auf 517 Mio. EUR im ersten Halbjahr ...
18.05.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung im ersten Quartal ...
20.04.2017 - DGAP-News: zooplus AG: Anstieg der Umsatzerlöse um 24% im ersten Quartal ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Nordex: Der Ausblick gefällt der Börse
26.03.2019 - Wirecard: Beunruhigende Zahlen
26.03.2019 - Evotec: Der nächste Streich
26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
26.03.2019 - Wirecard Aktie: Sechs Dinge, die für Anleger nun wichtig sind
25.03.2019 - Bijou Brigitte: Stabile Dividende
25.03.2019 - Curasan legt Wandelanleihe auf
25.03.2019 - DCI: Klares Umsatzplus


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht
26.03.2019 - Schoeller-Bleckmann: Kurs kann sich entwickeln
26.03.2019 - K+S: Das Minus liegt bei 15 Prozent
25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial


Kolumnen

26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR