Tesla Aktie: Wichtige News stehen bevor! - Chartanalyse

15.09.2017, 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com

Im Donnerstagshandel an der Wall Street ging es für die Tesla Aktie erneut spürbar nach oben. Der Aktienkurs des Elektroautobauers konnte seine jüngste sekundäre Aufwärtsbewegung, gestartet bei 303,13 Dollar am 10. Juli, weiter ausbauen und ein neues Verlaufshoch bei 377,96 Dollar notieren. Dass der Schlusskurs für den Titel bei 377,64 Dollar nur knapp unter dem Tageshoch liegt zeigt die gestrige Stärke der Tesla Aktie - nicht zuletzt, weil diese von einem Folgekaufsignal profitierte. Der Widerstandsbereich um 366,49/370,00 Dollar konnte überwunden werden, nachdem dieser den Aktienkurs des Autobauers Mitte August noch in eine Konsolidierung gezwungen hatte.

Mit dem Ausbruch - so er sich als stabil erweist - kann die Tesla Aktie nun wieder die Jahrestopzone bei 384,25/386,99 Dollar ins Visier nehmen. Hier liegt der bisherige Endpunkt einer Hausse, die im Februar 2016 bei 141,05 Dollar startete. Mit der aktuellen Entwicklung wäre auch die jüngste scharfe Konsolidierungsbewegung der Tesla Aktie von 386,99 Dollar auf 303,13 Dollar nahezu wieder kompensiert. Während der Bereich um das Haussetop die nächste wichtige bullishe Signalmarke darstellt, eine kleine vorgelagerte Hürde liege noch um 376,00/378,88 Dollar, wird die gestern überwundene Hürdenzone zu einem ersten Unterstützungsbereich für die Tesla Aktie bei einem Kursrückschlag.

Für die Tesla Aktie stehen in den kommenden Tagen also wichtige charttechnische News an, die auch auf den übergeordneten Trend des US-Titels massive Auswirkungen haben können.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR