HanseYachts: Katamarane können neuen Wachstumsschwung bringen


Nachricht vom 11.09.2017 11.09.2017 (www.4investors.de) - 2011 ist Aurelius bei HanseYachts eingestiegen. Seitdem hat sich die Entwicklung der norddeutschen Bootsbauer spürbar verbessert. Lag der Umsatz von HanseYachts 2011/2012 bei 73 Millionen Euro, so wurden 2015/2016 115 Millionen Euro erzielt. Für das Geschäftsjahr 2016/2017 liegt das Ziel bei 129 Millionen Euro. Vorläufige Zahlen deuten an, dass dieses Ziel erreicht wurde. Das EBITDA kam im vergangenen Geschäftsjahr auf 5,4 Millionen Euro, für 2016/2017 könnte es wieder knapp in den zweistelligen Millionenbereich gehen.

Hier wirken sich die Investitionen der vergangenen Jahre aus. In den vergangenen beiden Geschäftsjahren wurden mehr als 13 Millionen Euro investiert, in 2016/2017 könnte die Summe bei klar über 8 Millionen Euro liegen. Entsprechend steigt die Zahl der Angestellten. Sie hat sich von 651 (Herbst 2012) auf 1429 (Sommer 2017) erhöht. Allein im polnischen Werk Goleniow ist die Zahl der Beschäftigten von 150 auf 652 angestiegen.

Neben dem Wachstumstreiber Motorboote setzt HanseYachts künftig verstärkt auf Katamarane. Im August hat das Unternehmen einen Kauf- und Lizenzvertrag mit Privilege Marine SAS aus Frankreich abgeschlossen. Die Franzosen gehören seit Mai mehrheitlich zu Aurelius. Damit ist HanseYachts im Besitz der Marke „Privilege“. Bisher gibt es für die Segelkatamarane vom Typ Privilege weltweit 13 Händler. HanseYachts wird diese Zahl um 15 Händler erhöhen, um so das Wachstum voranzutreiben.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR