Metalcorp will Teile der 2018 fälligen Anleihe zurückkaufen


15.06.2017 11:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die niederländische Metalcorp Group wird ein Rückkaufangebot für ihre 2018 fällige Anleihe unterbreiten. Insgesamt will das Unternehmen aus Amsterdam bis zu 22 Millionen Euro zurückkaufen und damit Ankündigungen aus der Refinanzierungsplanung umsetzen. „Ein Teilbetrag des Emissionserlöses in Höhe von 30 Millionen Euro ist für die Refinanzierung der Anleihe 2013/2018 vorgesehen, von denen bereits 8 Millionen Euro für einen außerbörslichen Rückkauf genutzt wurden”, so Metalcorp. Die Gesellschaft bietet den Rückkauf zum Nennwert zuzüglich aufgelaufener Zinsen, Investoren können die Offerte zwischen dem 19. Juni und dem 14. Juli annehmen.

Insgesamt hat die 2018 fällige Anleihe ein Emissionsvolumen von 75 Millionen Euro und wird mit 8,75 Prozent. Eine neue Anleihe des Unternehmens, die 2022 fälig wird, wird nur mit 7 Prozent verzinst.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Metalcorp Group

31.05.2019 - Metalcorp: Erfolgreiche Platzierung
23.05.2019 - Metalcorp: Anleihe wird deutlich aufgestockt
21.05.2019 - Metalcorp: Neues Joint Venture
09.07.2018 - Metalcorp übernimmt Stockach Aluminium komplett
20.04.2018 - Metalcorp: Gelungene Aufstockung
19.04.2018 - Metalcorp: Viele Pläne und eine Aufstockung
05.02.2018 - Metalcorp: Deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn
29.09.2017 - Metalcorp Group: Erfolg am Kapitalmarkt
13.09.2017 - Metalcorp: China ist keine Konkurrenz
28.08.2017 - Metalcorp: Neue Anleihe kommt
31.07.2017 - Metalcorp: Deutliches operatives Plus
11.07.2017 - Metalcorp: Frist wird verlängert
23.05.2017 - Metalcorp Group: Neue Anleihe vor dem Start
02.03.2017 - Metalcorp: Neue Beteiligung
19.08.2016 - Metalcorp steigert trotz Umsatzrückgang den Gewinn
13.06.2016 - Metalcorp Group: Neues Rating
21.01.2016 - Metalcorp: Anleihe erholt sich vom German-Pellets-Schock
21.08.2015 - Metalcorp: Umsatz und Gewinn klettern
02.06.2014 - Metalcorp: Anleihe nur teils am Markt platziert
20.05.2014 - Metalcorp Group: „Erhebliches Potenzial im Aluminium- und Kupferbereich“

DGAP-News dieses Unternehmens

25.01.2020 - DGAP-News: M3 Metals: M3 METALS REDUZIERT CAP-EX DES EISENERZPROJEKTS UM 85 % UND SUCHT ...
24.01.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM stellt das Live-Geschäft in der Schweiz neu ...
24.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP überzeugt im Geschäftsjahr 2018/2019 erneut mit sehr guten ...
24.01.2020 - DGAP-News: KPS AG: Solides Umsatz- und Ergebniswachstum im Geschäftsjahr 2018/2019 - deutliche ...
24.01.2020 - DGAP-News: Vorläufige Geschäftszahlen 2019: secunet schließt erneut mit Rekordzahlen ...
24.01.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit dem Institut für Fahrzeugtechnik der HTW Saarland ...
24.01.2020 - DGAP-News: First Graphene Limited: Große Fortschritte in der ...
24.01.2020 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit positiver Ergebnisentwicklung im Geschäftsjahr ...
24.01.2020 - DGAP-News: Bayerische Börse AG: Mit Optimismus die Zukunft ...
24.01.2020 - DGAP-News: Bastei Lübbe AG: Neuaufstellung des Vorstandes ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.