Wacker Neuson Aktie: Neue Kaufempfehlung


Nachricht vom 13.03.2017 13.03.2017 (www.4investors.de) - Im Rahmen einer ersten Analyse haben die Analysten bei Hauck + Aufhäuser die Aktie von Wacker Neuson mit „Buy“ eingestuft. Das Kursziel für den SDAX-notierte Titel sehen die Analysten bei 21,50 Euro Derweil notiert der Wacker Neuson Aktienkurs am Montag im XETRA-Handel bei 18,00 Euro mit 1,15 Prozent im Plus. Je Anteilsschein des Unternehmens erwartet Hauck + Aufhäuser in den Jahren 2017 und 2018 Gewinne von 1,01 Euro und 1,24 Euro nach 0,84 Euro im vergangenen Jahr.

Der Konzern profitiere als Hersteller von Baumaschinen von der steigenden Weltbevölkerung und dem Urbanisierungstrend, die eine steigende Nachfrage nach solchen Maschinen bringe. Nach Ansicht der Experten unterschätze der Marke die Gewinnwachstumschancen des Konzerns und seine erreichbaren Gewinnmargen. Dies mache den Weg frei für einen positiven Newsflow aufgrund von Anhebungen der Gewinnschätzungen durch den Markt, so Hauck + Aufhäuser. Die Bewertung der Wacker Neuson Aktie sehe attraktiv aus, so die Experten weiter. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR