Apple Aktie: Das wird sehr spannend! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

16.01.2017, 14:49 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die charttechnische Lage der Apple Aktie läuft auf einen bevorstehenden Trendentscheid hinaus. Der Aktienkurs des US-Konzerns hat an der Wall Street gerade erst die Jahrestopzone 2016 unterhalb von 118,69 Dollar überwunden, die sich bis in den Bereich um die Marke von 118 Dollar erstreckt. Während hier nun eine erste Unterstützung zu sehen ist, konnte die Apple Aktie ihre Aufwärtsbewegung nach dem Ausbruch bisher aber nicht großartig ausbauen. Am Mittwoch erreichte der Aktienkurs 119,93 Dollar, das bisherige Bewegungshoch. Seitdem pendelt das Papier in einer engen Handelsspanne.

Der Grund für die nur kleinen Gewinne nach dem Kaufsignal ist, dass direkt oberhalb des 2016er-Tops weitere charttechnische Hürden für den Apple Aktienkurs zu sehen sind. Die Zone erstreckt sich um die 120-Dollar-Marke und reicht zumindest bis 120,58 Dollar. Nach unten hin bleiben oberhalb von 118 Dollar Unterstützungen vorhanden. Die enge Tradingspanne zeigt: Neue Handelssignale bei der Apple Aktie dürften nicht lange auf sich warten lassen.

Auf einem Blick - Chart und News: Apple



Nachrichten und Informationen zur Apple-Aktie