MTU Aero Engines: Aufträge im Milliardenvolumen


14.07.2016 17:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat auf der Farnborough Airshow Aufträge im Wert von 1,1 Milliarden Dollar erhalten. „Die Nachfrage der Fluggesellschaften nach der Getriebefan-Technologie ist nach wie vor sehr hoch,” sagt MTU-Vorstandsvorsitzender Reiner Winkler am Donnerstag. Man werde aufgrund des Marktanteils bei Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen sowie Regional- und Business-Jets auch im Bereich Aftermarket profitieren, so der Manager.

Die MTU Aktie notiert am Donnerstagnachmittag bei 85,00 Euro leicht im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: MTU Aero Engines