KBA plant Zukauf in Spanien


23.05.2016 12:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Maschinenbauer KBA kündigt eine Übernahme in Spanien an. Das Unternehmen wird von der italienischen Officine Meccaniche G. Cerutti S.p.A. die Iberica AG S.A. mit Sitz in Barcelona übernehmen. Die Gesellschaft haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. „Über weitere Details der geplanten Übernahme wurde bis zum Abschluss der Verhandlungen Stillschweigen vereinbart“, so KBA am Montag.

Iberica beschäftigt den Angaben der Gesellschaft zufolge 60 Mitarbeiter und ist im Bereich mittel- und großformatiger Flachbettstanzen für Karton- und Wellpappenverpackungen aktiv. Bisher ist das Unternehmen vor allem in Europa tätig, ebenso in einigen Märkten außerhalb Europas. „ Die Integration in das weltweite KBA-Vertriebs- und Servicenetz würde die Wachstumsperspektiven für Iberica deutlich verbessern“, so KBA.

Auf einem Blick - Chart und News: Koenig & Bauer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Koenig & Bauer

14.01.2020 - Koenig & Bauer: Aktie wird hochgestuft
02.07.2019 - König & Bauer: Margenplus voraus
20.12.2018 - König & Bauer: Italienisch-deutsches Joint Venture
26.03.2018 - König + Bauer: Konservativer Ausblick
22.02.2017 - König + Bauer: Höhenflug setzt sich nicht fort
08.09.2016 - König + Bauer: Guter Einstiegspunkt
06.07.2016 - Koenig + Bauer: Iberica-Übernahme abgeschlossen
15.06.2016 - König + Bauer: drupa sorgt für höhere Erwartungen
24.03.2016 - König + Bauer: Erwartungen könnten deutlich zu konservativ sein
11.02.2016 - König + Bauer: Erfreuliche Nachfrage
10.11.2015 - Koenig + Bauer hofft auf das vierte Quartal
11.08.2015 - Koenig + Bauer hofft auf deutlich stärkere zweite Jahreshälfte
24.03.2015 - König+Bauer: Neue Kaufempfehlung
20.03.2015 - Koenig + Bauer: Ergebnis verbessert, Marge soll steigen
12.08.2014 - König + Bauer: Maßnahmen zeigen Wirkung
27.05.2014 - Koenig + Bauer: Dähn folgt auf Kaufmann
09.05.2014 - Koenig + Bauer: Aktienkurs nach Quartalszahlen deutlich im Plus
22.04.2014 - KBA: Pleßke wird neuer Vorstand
26.03.2014 - König + Bauer: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
21.03.2014 - Koenig + Bauer: 2015 „Trendwende in den Ergebniszahlen“

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.