Hannover Rück übertrifft Ergebnisprognose

10.03.2016, 12:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Hannover Rück will die Dividende erhöhen. Je Aktie will der Versicherungskonzern 4,75 Euro ausschütten nach 4,25 Euro im Vorjahr. Die Summe gliedert sich auf in eine Basisdividende von 3,25 Euro und eine Sonderdividende von 1,50 Euro. „Bereits im letzten Jahr hatten wir aus Kapitalmanagementgesichtspunkten eine Sonderdividende an unsere Aktionäre ausgeschüttet. Diese haben wir, wie auch unsere Basisdividende, noch einmal erhöht“, sagt Konzernchef Ulrich Wallin am Donnerstag.

Für das Jahr 2015 weist Hannover Rück einen Gewinnanstieg von 0,99 Milliarden Euro auf 1,15 Milliarden Euro aus. Angepeilt hatte das Unternehmen lediglich 0,95 Milliarden Euro. Hintergrund sei unter anderem „ein starkes versicherungstechnisches Ergebnis in der Schaden-Rückversicherung wie auch ein kräftiger Anstieg des Nettoergebnisses in der Personen-Rückversicherung“, so das MDAX-notierte Unternehmen. Zudem fielen unter anderem die Großschäden geringer als erwartet aus. Operativ konnte der Gewinn von 1,5 Milliarden Euro auf 1,8 Milliarden Euro erhöht werden, die Bruttoprämieneinnahmen sind von 14,4 Milliarden Euro auf 17,1 Milliarden Euro geklettert.

Für 2016 peilt Hannover Rück erneut mindestens 0,95 Milliarden Euro Gewinn an. Dafür müssten allerdings die Großschadensbelastungen unterhalb von 825 Millionen Euro bleiben und es dürfe „zu keinen außergewöhnlich negativen Entwicklungen an den Kapitalmärkten“ kommen.

Der Aktienkurs von Hannover Rück notiert am Donnerstag bei 98,26 Euro mit 3,92 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Hannover Rueckversicherung





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2019 - Evotec, Paion, Mologen: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Biotech-Aktien
24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

25.08.2019 - Powell verweigert Zinssenkungsgarantie in Jackson Hole - DWS Kolumne
23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR