Tankanlagen an einem BASF-Standort. Bild und Copyright: BASF.

BASF Aktie: Fokus auf Dividendenrendite - Belastungen sollen auslaufen

Kursverluste prägen heute das Bild bei der BASF Aktie. Während der Aktienkurs des Chemiekonzerns unter Druck steht und aktuell 4,78 Prozent auf 57,79 Euro verliert, blieb heute eine wichtige charttechnische Unterstützungsmarke bisher außer Gefahr. Der Bereich erstreckt sich oberhalb von 56,01 Euro. Mit dem bisherigen Rutsch, das Tagestief des DAX-Titels ist bei 57,35 Euro notiert, nimmt der Aktienkurs von BASF nur die oberen Bereiche der breiten und starken Unterstützung ins Visier. Wichtig: In der technischen Analyse der BASF Aktie wäre knapp unter der markanten Supportzone bei 56,01 Euro noch unterhalb von 55,41/55,50 Euro ein weiterer, wenngleich kleinerer Support zu beachten.

Während die Analysten von Jefferies ihr Kursziel für die BASF Aktie von 73 Euro auf 64 Euro senken, sieht Bernstein die Zielmarke deutlich weiter oben bei 84 Euro. Das Kursziel liegt allerdings 4 Euro unter der bisherigen Marke. Trotz des markanten Aufwärtspotenzials kommt von Bernstein derzeit weiterhin ein „Market-Perform” für die BASF Aktie. Hintergrund ist, dass man das Papier zwar als günstig bewertet ansieht, zugleich aber zurzeit keine Impulse sieht, die an der Börse eine Neubewertung der DAX-Aktie einleiten könnten.

Eine Kaufempfehlung für die BASF Aktie kommt weiterhin von der Nord LB, allerdings mit einem um 10 Euro auf 71 Euro gesenkten Kursziel. Die Experten glauben, dass einige temporäre Belastungen, die BASF zu einer Gewinnwarnung veranlassten, nun auslaufen werden. Genannt werden unter anderem der Zulassungsstau in der Autoindustrie sowie das niedrige Rheinwasser. Die Experten weisen zudem auf eine immer attraktiver ausfallende Dividendenrendite der BASF Aktie hin. Man rechnet zudem damit, dass das Sparprogramm bei BASF sich positiv auf das Ergebnis auswirken werde.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - BASF Aktie nach der Gewinnwarnung: Starke Unterstützung in der Nähe!

Aktienkurs und Chart - BASF: klicken

10.12.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: BASF
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111
Aktienindex: DAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Chemische Erzeugnisse, Kunststoffe

Der BASF-Konzern aus Ludwigshafen gilt als einer der größten Chemiekonzerne der Welt. Die Aktivitäten reichen über verschiedenste chemische Produkte und Kunststoffe bis hin zur Förderung von Öl und Gas über die Tochtergesellschaft Wintershall. BASF, das Kürzel geht aus der früheren Bezeichnung als „Badische Anilin und Soda-Fabrik“ hervor, ist weltweit tätig. Zu den bekanntesten Produkten gehört das Styropor, das durch einen BASF-Chemiker entwickelt wurde.

Die BASF-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert.
Aktienkurs und Chart - BASF: klicken