Klöckner: Hochstufung der Aktie

Die Analysten der Commerzbank überarbeiten ihr Modell für die Aktien von Klöckner. Bisher gab es eine Halteempfehlung für die Klöckner-Aktien. Das Kursziel sahen die Experten bei 12,00 Euro. In der aktuellen Studie der Analysten wird das Kursziel von 12,00 Euro bestätigt. Das neue Rating für die Aktien von Klöckner lautet „kaufen“.

Im zweiten Quartal kommt Klöckner auf ein EBITDA von 82 Millionen Euro. Erwartet hatte die Gesellschaft einen Wert von 65 Millionen Euro bis 75 Millionen Euro. Das zweite Halbjahr könnte ebenfalls gut laufen, das deuten die Äußerungen der Gesellschaft an. Die Stahlpreise in den USA liegen über den Erwartungen. Hier spielen auch die Importzölle eine wichtige Rolle.

Die Experten erhöhen ihre EBITDA-Schätzung für 2018 von 238 Millionen Euro auf 242 Millionen Euro. Das liegt 5 Prozent über dem Konsens. Nach dem jüngsten Kursrückgang stufen die Experten die Klöckner-Aktien hoch.

Die Aktien von Klöckner gewinnen am Morgen 1,0 Prozent auf 10,06 Euro.

Aktienkurs und Chart - Klöckner & Co: klicken

10.07.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Klöckner & Co
WKN: KC0100
ISIN: DE000KC01000
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Stahlhandel
Aktienkurs und Chart - Klöckner & Co: klicken