DIC Asset: Viele entscheiden sich für die Aktiendividende

18.04.2018, 12:30 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Viele Aktionäre von DIC Asset haben sich ihre Dividende in Form von neuen Aktien ausschütten lassen. Rund 44 Prozent haben sich für das erstmalige Angebot einer Ausschüttung der Dividende in Aktien entschieden. Somit werden fast 1,95 Millionen neue Aktien ausgegeben. Die anderen Aktionäre werden je Aktie eine Barausschüttung von 0,64 Euro erhalten.

Die Ausschüttungssumme liegt somit bei 24,5 Millionen Euro. Ohne das Alternativangebot hätte sie 43,9 Millionen Euro betragen. Somit kann DIC Asset rund 19 Millionen Euro für das weitere Wachstum einsetzen.

CEO Sonja Wärntges ist über das Ergebnis erfreut: „Die hohe Annahmequote bei unserem erstmaligen Angebot einer Aktiendividende ist für uns ein Vertrauensbeweis in unser nachhaltiges, hybrides Geschäftsmodell. Es spiegelt das hohe Interesse unserer Aktionäre wider, auch zukünftig am Erfolg des Unternehmens zu partizipieren.“

Auf einem Blick - Chart und News: DIC Asset


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur DIC Asset-Aktie

4investors-News

24.09.2019 - DIC Asset: Erfolg in Frankfurt
01.08.2019 - DIC Asset: Unterschiedliche Ansichten
18.07.2019 - DIC Asset platziert Schuldschein-Darlehen
05.06.2019 - DIC Asset übernimmt GEG von TTL Real Estate und KKR
03.05.2019 - DIC Asset bestätigt Jahresziele

DGAP-News

10.10.2019 - DGAP-News: DIC Asset verkauft zwei Objekte für rund 71 Mio. Euro aus dem Institutional Business ...