mwb fairtrade: XCOM-Verkauf bringt Gewinnsprung

Bei der Basic-Board-notierten mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ist der Gewinn im vergangenen Jahr deutlich geklettert. Profitiert hat das Unternehmen aus Gräfeling dabei vor allem vom Gewinn in Höhe von 2,25 Millionen Euro aus dem Verkauf der Beteiligung an der XCOM AG im Juli des vergangenen Jahres. Vorläufigen Zahlen zufolge sei der Jahresüberschuss 2016 von 0,73 Millionen Euro auf 3,42 Millionen Euro geklettert.

Das Provisionsergebnis konnte der Finanzdienstleister von 2,59 Millionen Euro auf 3,03 Millionen Euro steigern, während das Handelsergebnis im vergangenen Jahr 12,13 Millionen Euro erreichte nach 11,55 Millionen Euro im Jahr 2015. Für die allgemeinen Verwaltungsaufwendungen meldet mwb fairtrade einen Anstieg von 13,19 Millionen Euro auf 13,77 Millionen Euro. „Wiederum verzeichneten die Aufwendungen für den Erhalt und Ausbau der IT-Infrastruktur der Gesellschaft die deutlichsten Steigerungsraten“, so die Gesellschaft.

Die mwb fairtrade Aktie notiert im XETRA-Handel bei 1,74 Euro mit 6,68 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank: klicken

09.03.2017 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank
WKN: 665610
ISIN: DE0006656101
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Wertpapierhandel
Aktienkurs und Chart - mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank: klicken