EQS-Adhoc: ASMALLWORLD AG erwartet für das erste Halbjahr 2019 einen Gewinn




EQS Group-Ad-hoc: ASMALLWORLD AG / Schlagwort(e): Planzahlen

ASMALLWORLD AG erwartet für das erste Halbjahr 2019 einen Gewinn
20.08.2019 / 19:02 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Medienmitteilung

ASMALLWORLD AG (SWX:ASWN) erwartet für das erste Halbjahr 2019 einen Gewinn

Zürich, 20.08.2019 - Die ASMALLWORLD AG erwartet für das erste Halbjahr 2019 ein positives Unternehmensergebnis, sowohl für den EBITDA wie auch für den Reingewinn. Im ersten Halbjahr 2018 hatte das Unternehmen auf Stufe EBITDA noch einen Verlust von CHF -1.4M ausgewiesen. Die deutliche Verbesserung des Unternehmensergebnis geht einher mit dem bereits kommunizierten Umsatzwachstum von über 40%, sowie einem Anstieg der Mitgliederzahlen.


Basierend auf vorläufigen Zahlen, gibt die ASMALLWORLD AG heute bekannt, dass sie für das erste Halbjahr 2019 ein positives Unternehmensergebnis erwartet, sowohl für den EBITDA wie auch für den Reingewinn. Im ersten Halbjahr 2018 hatte das Unternehmen noch einen Verlust von CHF -1.4M ausgewiesen (Stufe EBITDA). Diese positive Entwicklung des Unternehmensergebnis ist auf den konsequenten strategischen und operativen Ausbau des Unternehmens zurückzuführen und folgt einem Umsatzanstieg von über 40%, verglichen mit der Vorjahresperiode, welche das Unternehmen bereits am 25. Juli bekanntgegeben hatte.

Die Mitgliederzahl hatte sich in den ersten 6 Monaten besser als erwartet entwickelt und ist von 47'800 auf 54'900 Mitglieder angestiegen. Das Unternehmen ist somit auf Kurs, das angekündigte Jahresziel von 56'000 bis 58'000 Mitglieder zu erreichen und rechnet weiterhin mit einem Umsatz von CHF 12-12.5M für das volle Geschäftsjahr.

Der Finanzbericht für das erste Halbjahr 2019 wird am 3. September 2019 veröffentlicht.

Der Ausbau der führenden Travel & Lifestyle Community schreitet weiter voran

Im ersten Halbjahr 2019 hat das Unternehmen seine Position als führende Travel & Lifestyle Community weiter ausgebaut. Am 25. Juni wurde eine komplett neue iOS-App präsentiert, welche es Mitgliedern noch einfacher macht mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen und die Vorteile von ASMALLWORLD zu nutzen. Im Weiteren wurde am 4. Juni die Englischsprachige Seite von First Class & More lanciert, welche das umfassende Smart Luxury Travel Angebot nun einer komplett neuen, englischsprachigen Zielgruppe zugänglich macht.

Der Ausbau und die Integration der Hotelbuchungsplattform LuxuryBARED, welche im Februar 2019 übernommen wurde, schreitet ebenfalls zügig voran. Ziel ist eine vollständige Integration in die ASMALLWORLD Plattform noch vor Ende Jahr, damit Mitglieder einfach per Knopfdruck die besten Hotels der Welt buchen können und gleichzeitig von Vorteilen wie Upgrades on late check-outs profitieren. Das Unternehmen investiert momentan in die technische Implementierung der Integration.

Im Herbst wird das von der ASW Hospitality AG verwaltete North Island Resort in den Seychellen Teil der «The Luxury Collection» von Marriott werden. Die damit verbundenen Umbauarbeiten und die Integration der Systeme laufen auf Hochtouren und nach Zeitplan.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter www.asmallworldag.com.

Kontakt:

ASMALLWORLD AG
Jan Luescher, CEO
Bellerivestrasse 241
CH-8008 Zurichpress@asw.com

Die ASMALLWORLD Gruppe

ASMALLWORLD hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweit führende Travel & Lifestyle Community zu werden. Wir fokussieren uns dabei auf Erlebnisse, die moderne Form von Luxus.

Um das soziale Netzwerk ASMALLWORLD herum bieten wir unseren Kunden ein digitales Travel & Lifestyle Ökosystem, welches Mitgliedern ermöglicht, neue Bekanntschaften zu knüpfen, besser zu reisen und mehr zu erleben.

ASMALLWORLD-Mitglieder treten dabei über unsere App und Website in Kontakt, wo sie andere Mitglieder kennenlernen, sich in Diskussionen austauschen, Inspiration für Reisen und Lifestyle einholen und eine Vielzahl an Reiseprivilegen geniessen.

Mitglieder haben auch die Möglichkeit, sich auf über 1000 ASMALLWORLD-Events pro Jahr zu treffen. Die Events reichen dabei von regelmässigen lokalen Treffen in den Grossstädten dieser Welt, sowie Zugang zu exklusiven Shows, Galas, Ausstellungen, oder grossen Sportereignissen bis hin zu grösseren Wochenenderlebnissen an Hotspots wie Saint-Tropez, Marbella oder Gstaad.


Neben dem sozialen Netzwerk ASMALLWORLD, sind folgende Unternehmen ebenfalls Teil des ASMALLWORLD-Ökosystems:

First Class & More, ein Smart Luxury Travel Service, der es Mitgliedern ermöglicht, in den Genuss von Luxusreisen zu Insiderpreisen zu kommen.

LuxuryBARED, ein Reisebüro mit einer gepflegten Auswahl der besten Luxushotels der Welt und exklusiven Buchungs-Upgrades und Privilegien.

The World's Finest Clubs, welche ihren Mitgliedern VIP-Zugang zu den exklusivsten Nachtclubs der Welt bietet.

ASW Hospitality, welche die ASMALLWORLD Hotel Collection pflegt und das Management des weltbekannten North Island Resorts auf den Seychellen betreibt.

Zusätzliche Informationen finden sie auf unseren Webseiten:

www.asmallworldag.com

www.asw.com

www.first-class-and-more.de

www.first-class-and-more.com

www.finestclubs.com

www.luxuryBARED.com

www.asmallworldhospitality.com

www.north-island.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
ASMALLWORLD AG

Löwenstrasse 40

8001 Zürich


Schweiz
ISIN:
CH0404880129
Valorennummer:
A2JE3W
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Tradegate Exchange; SIX Swiss Exchange
EQS News ID:
860547

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


860547  20.08.2019 CET/CEST


20.08.2019 - Autor: DGAP - EQS Group AG

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.