4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Eckert & Ziegler: Ein mächtiger Kurssatz

Autor: Johannes Stoffels
23.07.2019



Die Analysten der DZ Bank werten die Zahlen zum ersten Halbjahr bei Eckert & Ziegler als stark. Der Umsatz steigt um 10 Prozent auf 89 Millionen Euro an. Der Gewinn je Aktie verbessert sich um 56 Prozent auf 2,59 Euro. Weitere Zahlen wird das Unternehmen am 13. August publizieren. Nach den guten Zahlen rechnet Eckert & Ziegler für das laufende Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 4,00 Euro (alt: 3,50 Euro).

Aus Sicht der Analysten ist diese Prognose gut erreichbar, da sie schon nach sechs Monaten mehr als zur Hälfte erfüllt ist. Die Experten erhöhen ihre Gewinnschätzung je Aktie von 3,62 Euro auf 4,02 Euro.

Sie bestätigen zudem die Halteempfehlung für die Aktien von Eckert & Ziegler. Das Kursziel steigt von 90,00 Euro auf 115,70 Euro an.

Die Aktien von Eckert & Ziegler gewinnen heute 13,9 Prozent auf 118,00 Euro.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Eckert & Ziegler: Höhere Gewinnprognose

Zur Übersicht der Eckert & Ziegler - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!







4investors Exklusiv:

Euroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“
Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.