4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Umweltbank will Aktien zu 9,90 Euro ausgeben - Kapitalerhöhung

Autor: Michael Barck
26.06.2019



Bei der Umweltbank steht eine Kapitalerhöhung an: Der Vorstand des Nürnberger Finanzdienstleisters hat die Ausgabe von knapp 3,53 Millionen jungen Aktien beschlossen, der Aufsichtsrat der Umweltbank muss dem noch zustimmen. Die Anteilscheine sollen zu jeweils 9,90 Euro ausgegeben werden. Bezogen werden können die Papiere im Bezugsverhältnis 8 zu 1. Am 3. Juli startet die Bezugsfrist, mit Ablauf des 24. Juli soll diese enden. Aktien, die nicht gezeichnet werden, sollen in einer Privatplatzierung bei Investoren untergebracht werden, kündigen die Franken an.

„Mit der Emission soll die Kapitalausstattung der Gesellschaft weiter verbessert und die Grundlage für das weitere Wachstum der Geschäftstätigkeit gelegt werden”, so das Unternehmen. Laut Umweltbank wird es keinen Handel der Bezugsrechte geben.

An der Börse wurden die Aktien der Umweltbank zuletzt leicht im Plus bei 11,70 Euro gehandelt.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Umweltbank: Sind „eine der profitabelsten Banken Deutschlands”

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: UmweltBank beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen Bareinlage aus genehmigtem Kapital zum Bezugspreis von EUR 9,90 im Verhältnis 8:1

Zur Übersicht der Umweltbank - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.