4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt

Autor: Johannes Stoffels
24.05.2019



Im ersten Quartal steigert Brenntag den Umsatz um 7,0 Prozent auf 3,182 Milliarden Euro. Das operative EBITDA verbessert sich um 15,6 Prozent auf 206,6 Millionen Euro. Allerdings muss hier ein Sondereffekt berücksichtigt werden. Man wendet erstmals IFRS 16 an. Ohne diesen Effekt läge das EBITDA-Plus bei 2,3 Prozent. Diese Zahlen liegen leicht unter den Erwartungen des Marktes.

Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen beim bereinigten operativen EBITDA mit einem Plus von 3 Prozent bis 7 Prozent. IFRS 16 findet dabei noch keine Berücksichtigung. Für die zweite Jahreshälfte rechnet Brenntag mit einem beschleunigten Wachstum.

Die Analysten der Nord LB sehen in dieser Annahme ein gewisses Risiko. Das Wachstum könnte die Erwartungen verfehlen. Die Experten bestätigen ihre Halteempfehlung für die Papiere von Brenntag. Das Kursziel sinkt von 47,00 Euro auf 45,00 Euro.



Zur Übersicht der Brenntag - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“



News und Infos: Brenntag

Stammdaten: Brenntag

WKN: A1DAHH
ISIN: DE000A1DAHH0
Aktienindex: MDAX
Homepage: https://www.brenntag.com

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

27.05.2019 - Brenntag: Interessante Bewertung der Aktie ...
12.03.2019 - Brenntag: Gute Entwicklung erscheint ...
07.03.2019 - Brenntag: Erwartungen werden ...
06.03.2019 - Brenntag: Eine gewisse Unsicherheit ...
06.03.2019 - Brenntag: Zahlen für 2018 und ein ...
17.12.2018 - Brenntag trennt sich von ...
28.08.2018 - Brenntag: Prognose kommt gut ...
08.08.2018 - Brenntag steigert Umsatz und ...
31.05.2018 - Brenntag: Ein kleines Plus ...
14.03.2018 - Brenntag: Rohertrag und operatives EBITDA sollen ...

DGAP-News zum Unternehmen

06.03.2019 - DGAP-Adhoc: Brenntag AG: Steven Holland wird mit ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER ...