4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Commerzbank Aktie: Kleiner Schock für Trader - und nun?

Autor: Michael Barck
08.02.2019



Was war da los? Gestern prägten bei der Commerzbank Aktie stärkere Kursverluste dass Bild. Am Ende des XETRA-Handels hatte der MDAX-notierte Bankwert 6,25 Prozent auf 6,109 Euro verloren und ging damit nahezu auf Tagestief aus dem Handel. Am Freitagmorgen hat sich die Situation leicht gebessert: Aktuelle Indikationen für den Commerzbank Aktienkurs notieren um 6,14/6,17 Euro und deuten auf eine zumindest kleinere Erholungsbewegung hin.

Während neue Nachrichten zu und von der Commerzbank gestern Mangelware waren, gab es aus der technischen Analyse für die Commerzbank Aktie neue bearishe Impulse. Am Mittwoch konnte der Aktienkurs des Bankkonzerns noch eine charttechnische Hürde bei 6,38/6,46 Euro überwinden, doch bei 6,537 Euro und damit ziemlich exakt an der hier liegenden 20-Tage-Linie drehte der Wind und der Ausbruch wurde im gestrigen Handel mit dem Kursrutsch zur Bullenfalle. Neben 6,38/6,46 Euro und der 20-Tage-Linie, bei nun 6,524 Euro als Widerstandsmarken greifen in den Kursverlauf der Commerzbank Aktie aber noch unterstützende Kräfte ein. Zu nennen ist hier vor allem die Zone um 6,07/6,15 Euro, an der stärkere Unterstützung zu erwarten ist. Dass das untere Ende des Bollinger Bandes bei 6,03 Euro ebenfalls in der Nähe liegt, bringt zusätzliche Stärke für diese Zone.

So ist es aus Sicht der technischen Analyse für die Commerzbank Aktie kein Zufall, dass der Kurs nach dem gestrigen Rutsch in diese Unterstützungszone nach oben abgedreht hat. Ob daraus eine satte Kurserholung nach dem gestrigen kleinen Schocktag wird, könnte sich im Bereich 6,15/6,20 Euro entscheiden. Gelingt ein Sprung über die oberen Ausläufer der Kernsupportzone bei 6,07/6,15 Euro, könnte es zu einem erneuten Breakversuch bei 6,38/6,46 Euro kommen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Commerzbank: Erwartungen drücken Kursziel der Aktie

Zur Übersicht der Commerzbank - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“