4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Infineon Aktie: Kursziel runter, Aktienkurs rauf

Autor: Michael Barck
06.02.2019



Die Infineon Aktie kann sich heute den möglichen negativen Auswirkungen einer - allerdings nur leichten - Kurszielsenkung durch die Analysten bei Goldman Sachs entziehen. Diese haben etwas von ihrem Optimismus für den Aktienkurs des Chipherstellers verloren, der aktuell dennoch 1,89 Prozent auf 19,64 Euro zulegen kann. Die neue Zielmarke der Analysten für den DAX-Wert liegt bei 23,40 Euro - es sind 10 Cent weniger als man zuvor angesetzt hat. An der bisherigen Kaufempfehlung für die Infineon Aktie hält Goldman Sachs weiterhin fest.

Das niedriger angesetzt Kursziel begründen die Analysten mit gesenkten Schätzungen für Infineon. Der neue Ausblick des Konzerns habe den Erwartungen entsprochen, heißt es in dem Kommentar. Die Experten glauben an weiter gute langfristige Perspektiven für den Halbleiterkonzern, der gestern Zahlen für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres 2018/2019 vorgelegt hat.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Infineon: „Intakte strukturelle Wachstumstreiber”

Zur Übersicht der Infineon - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”