4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

AT&S: Aktie vor dem nächsten Ausbruch?

23.01.2019, 13:54 - Autor: Michael Barck auf twitter

Charttechnische Spannung bei AT&S: Der Aktienkurs des Unternehmens notiert aktuell auf Tageshoch bei 17,50 Euro. Während das Papier damit gegenüber dem gestrigen Tag 3,31 Prozent an Wert gewinnt, steht in der technischen Analyse der AT&S Aktie eine wichtige Hürde im Blickpunkt. In den letzten Tages stockte die Kurserholung des österreichischen Titels bei 17,52 Euro, womit auch der vorangegangene Ausbruch über das Gap bei 17,18/17,34 Euro in Gefahr geriet. Schon die Unterstützung unterhalb von 16,78 Euro brachte für den Aktienkurs von AT&S in den letzten Tagen aber Stabilität - aus dieser Zone setzt sich das Papier auch heute nach oben ab.

Ein stabiler Ausbruch über 17,52 Euro würde für den Anteilschein des Konzerns damit ein klares technisches Kaufsignal setzen. In dem Fall könnte die Erholungsbewegung der AT&S Aktie in Richtung 17,98/18,16 Euro und 18,58/18,62 Euro weiter gehen. Hier liegen die nächsten Tradinghürden für den Aktienkurs der Österreicher. Überwundene Chartmarken werden wie üblich zu Unterstützungszonen. Ein Rutsch unter den Bereich zwischen 16,48/16,60 Euro und 16,72/16,78 Euro wäre dagegen ein empfindliches Verkaufssignal für die AT&S Aktie.

Zur Übersicht der AT&S - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Northern Bitcoin: „Wir könnten bereits in wenigen Jahren eine bedeutende Marktstellung einnehmen“
Northern Bitcoin-CEO Mathis Schultz und CTO Moritz Jäger im Interview mit der 4investors-Redaktion.

Haier Smart Home: Die völlig andere China-Aktie
Yannick Fierling, CEO von Haier Europe, im Interview mit der 4investors-Redaktion. Haier ist auch in China an der Börse Shanghai gelistet.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

17.06.2019 - AT&S: Minus 10 Prozent ...
04.02.2019 - AT&S: Schwächelnde ...
01.02.2019 - AT&S leidet unter ...
16.01.2019 - AT&S Aktie: Halten die ...
05.12.2018 - AT&S Aktie: Neues Verkaufssignal - Kursrutsch ...
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ...
01.08.2018 - AT+S Aktie in der „Achterbahn” - auf diese ...
01.02.2018 - AT+S: Neues Kursziel für die Aktie ...
25.01.2018 - AT+S: Klares Plus trotz Abstufung ...
10.10.2017 - AT+S: Eine völlige Neubewertung ...

DGAP-News zum Unternehmen

Aktuelle News aus der 4investors-Redaktion:

18.09.2019 - Voltabox-Aktie: Nächster Versuch eines Anstiegs in Richtung 10 Euro
18.09.2019 - CytoTools-Aktie: Immer noch mehr als Verdoppelungspotenzial?
18.09.2019 - Aves One: Neue Anleihe
18.09.2019 - Nel ASA schürt China-Phantasie - Aktie mit „fettem” Kaufsignal
18.09.2019 - Commerzbank-Aktie: Jetzt könnte sich das Blatt wieder wenden
18.09.2019 - Wirecard-Aktie: Kaufsignal! Kommt jetzt die Kursrallye ans Allzeithoch?
18.09.2019 - Deutsche Konsum REIT - Kapitalerhöhung: „Starke Nachfrage”
18.09.2019 - Varta-Aktie: Achtung, Absturzgefahren?
18.09.2019 - Evotec-Aktie: Eine Zitterpartie für die Bullen
18.09.2019 - Infineon-Aktie: Die „magische Marke” ist weiter umkämpft