4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

mwb fairtrade: XCOM-Verkauf bringt Gewinnsprung

Autor: Michael Barck
09.03.2017



Bei der Basic-Board-notierten mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ist der Gewinn im vergangenen Jahr deutlich geklettert. Profitiert hat das Unternehmen aus Gräfeling dabei vor allem vom Gewinn in Höhe von 2,25 Millionen Euro aus dem Verkauf der Beteiligung an der XCOM AG im Juli des vergangenen Jahres. Vorläufigen Zahlen zufolge sei der Jahresüberschuss 2016 von 0,73 Millionen Euro auf 3,42 Millionen Euro geklettert.

Das Provisionsergebnis konnte der Finanzdienstleister von 2,59 Millionen Euro auf 3,03 Millionen Euro steigern, während das Handelsergebnis im vergangenen Jahr 12,13 Millionen Euro erreichte nach 11,55 Millionen Euro im Jahr 2015. Für die allgemeinen Verwaltungsaufwendungen meldet mwb fairtrade einen Anstieg von 13,19 Millionen Euro auf 13,77 Millionen Euro. „Wiederum verzeichneten die Aufwendungen für den Erhalt und Ausbau der IT-Infrastruktur der Gesellschaft die deutlichsten Steigerungsraten“, so die Gesellschaft.

Die mwb fairtrade Aktie notiert im XETRA-Handel bei 1,74 Euro mit 6,68 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.



Zur Übersicht der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“