Bio-Gate profitiert von Einmaleffekt

Nachricht vom 28.02.2011 (www.4investors.de) - Bio-Gate meldet für das Geschäftsjahr 2010 einen Umsatzanstieg von 2,0 Millionen Euro auf 3,1 Millionen Euro. Unter dem Strich hat die Gesellschaft den Verlust von 2,6 Millionen Euro auf 1,6 Millionen Euro senken können. Man habe „von einer Einmalzahlung im hohen sechsstelligen Euro-Bereich für die Durchführung eines Entwicklungsprojektes und die Exklusivnutzung der Bio-Gate-Technologie im Rahmen der antimikrobiellen Beschichtung von Implantaten“ profitiert, so Bio-Gate am Montag. Mit neuen Produkten und Dienstleistungen wolle man die Abhängigkeit von Einmalzahlungen verringern. Eine konkrete Prognose für 2011 geben die Nürnberger nicht ab.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

01.07.2015 - K+S: Doppelte Meldung
01.07.2015 - USU Software: Akquisition in Köln
01.07.2015 - elumeo: Börsengang wird durchgeführt
01.07.2015 - DEMIRE startet Kapitalerhöhung
01.07.2015 - Daimler, Annington und Dialog Semiconductor sind die Topwerte
01.07.2015 - Chorus Clean Energy: Angebot geht in die Verlängerung
01.07.2015 - Vita 34 steigt bei Bio Save d.o.o. ein
01.07.2015 - BASF trennt sich von SolVin-Beteiligung
01.07.2015 - IVU Traffic: Trenitalia erweitert Zusammenarbeit
01.07.2015 - IMW Immobilien erwägt Rückzug von der Börse


Chartanalysen

01.07.2015 - Commerzbank Aktie arbeitet an Kaufsignalen
01.07.2015 - Deutsche Bank Aktie: Hoffnungen keimen auf
01.07.2015 - Cancom Aktie: Achtung, hier könnte sich was tun!
30.06.2015 - Manz Aktie: Kommt jetzt die große Trendwende?
30.06.2015 - Deutsche Bank Aktie: Desaster verhindert – und nun?
30.06.2015 - Commerzbank Aktie: Spannende Ausgangslage!
30.06.2015 - Wirecard Aktie: Die Bären in der Falle?
30.06.2015 - K+S Aktie: Party vorüber, oder gehen die Kursgewinne weiter?
29.06.2015 - K+S Aktie: Und was sagt der Chart zu all den Spekulationen?
29.06.2015 - Aixtron Aktie: Verkaufssignal, aber...


Analystenschätzungen

01.07.2015 - Evotec: Attraktive Bewertung trotz kurzfristiger Enttäuschung
01.07.2015 - K+S: 55 Euro je Aktie?
01.07.2015 - Manz: Minus beim Kursziel
01.07.2015 - Manz: Trotz Warnung – Kurs rutscht in den grünen Bereich
01.07.2015 - Airbus: China und das Kursziel
01.07.2015 - E.On: Mehr Optmismus
01.07.2015 - Evotec: Kursziel und Kursziel rutschen ab
01.07.2015 - Allianz: Lage verändert sich
01.07.2015 - Heidelberger Druck: Rund 40 Prozent
01.07.2015 - Volkswagen: Zwei positive Stimmen


Kolumnen

01.07.2015 - Nord LB – Japan Tankan: Allegro furioso!
01.07.2015 - Nord LB – China PMI’s: Wenig euphorisch – Aktienmarkt belastet zusätzlich
01.07.2015 - Commerzbank: Einigung im Atomstreit mit dem Iran erscheint nahe
01.07.2015 - Raiffeisen: Griechenland-Krise, Konjunkturdaten und Staatsanleihen im Blickpunkt
01.07.2015 - National-Bank: Griechenland hat an den IWF nicht gezahlt – wie reagiert die EZB?
01.07.2015 - UBS – SAP Aktie: Entscheidung an wichtiger Unterstützung
01.07.2015 - UBS – DAX: Die Abwärtsdynamik ist ungebrochen
30.06.2015 - Bank J. Safra Sarasin: Eine Woche für Überraschungen
30.06.2015 - NNIP: Die griechische Tragödie nimmt ihren Lauf
30.06.2015 - Nord LB – Deutscher Arbeitsmarkt: Dynamik verlangsamt sich zusehends

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR