BMW peilt leichtes Gewinnplus an

Nachricht vom 16.03.2016 (www.4investors.de) - Der Autobauer BMW will im laufenden Jahr einen leichten Zuwachs beim Gewinn vor Steuern erzielen. Dies kündigt die Gesellschaft am Mittwoch bei der Vorlage der Bilanz für 2015 an. Zudem sollen 2016 die Auslieferungen auf einen neuen Rekordwert klettern, bestätigt BMW bisherige Aussagen zum Ausblick auf das laufende Jahr. Technologisch wolle man den Schwerpunkt auf der konsequenten Weiterentwicklung von Elektromobilität und automatisiertem Fahren legen, kündigen die Süddeutschen zudem an. Einen harten Strategieschwenk weg von bisherigen Motorkonzepten wird es aber erst einmal nicht geben.

Das Jahr 2015 hat der DAX-notierte Autobauer mit einem Anstieg der Auslieferungszahl um 6,1 Prozent auf mehr als 2,247 Millionen Fahrzeuge abgeschlossen. Der Umsatz der Münchener ist um 14,6 Prozent auf 92,18 Milliarden Euro geklettert, der Gewinn unter dem Strich um 10 Prozent auf knapp 6,4 Milliarden Euro. Wie bereits angekündigt wird BMW die Ausschüttung um 0,30 Euro je Aktie auf 3,20 Euro je Stammaktie und 3,22 Euro je Vorzugsaktie erhöhen, sofern die Aktionäre auf der kommenden Hauptversammlung zustimmen.

Die BMW Aktie notiert am Mittwoch bei leichtere Aktienkursgewinne 83,06 Euro mit 4,4 Prozent im Plus.


(Ads)

PfeilbuttonCLIQ Digital: „Wir sehen uns in unserer Strategie bestätigt“ - Interview mit CLIQ-Vorstand Ben Bos
PfeilbuttonNanoFocus: „Zeitenwende in der Messtechnik“ - Interview mit Vorstandssprecher Jü̈rgen Valentin
PfeilbuttonGigaset: „Taten sagen mehr als Worte“ - Interview mit Finanzvorstand Hans-Henning Doerr


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur BMW Aktie

01.12.2016 - BMW: Top Pick der Experten
30.11.2016 - BMW: Große Innovationen bleiben aus
30.11.2016 - BMW: A6 und E-Klasse sorgen für Konkurrenz
28.11.2016 - BMW: Neue Impulse – neues Kursziel
25.11.2016 - BMW: Daimler hat die Nase vorne
25.11.2016 - BMW: 5er bringt Impulse
11.11.2016 - BMW: Robertson äußert Zuversicht
09.11.2016 - BMW: Mercedes-Benz hat die Nase vorn
07.11.2016 - BMW: Druck bleibt bestehen
04.11.2016 - BMW: Impulse bleiben aus

Aktie: BMW | WKN: 519000 | ISIN: DE0005190003 | Aktienindex: DAX | Homepage: http://www.bmwgroup.com/ | Branche: Automobile und Motorräder

Der Automobilbauer BMW gehört zu den wichtigsten Produzenten von Luxuslimousinen weltweit. Diese werden unter der gleichnamigen Kernmarke vertrieben, ebenso gibt es BMW-Motorräder. Dagegen hat sich der Konzern von Husqvarna Motorcycles getrennt. Zum BMW-Konzern, der seinen Sitz in München hat, gehören zudem die beiden britischen Automarken Mini und Rolls-Royce. Produziert wird auf verschiedenen Kontinenten.

Hauptaktionär von BMW ist die Quandt-Familie, die bei der Sanierung des Autokonzerns in den 1960er-Jahren eine Schlüsselrolle spielte. Die BMW-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert.






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

05.12.2016 - SMA: Lieferung nach Indien
05.12.2016 - Nanogate: Akquisition in den USA
05.12.2016 - Schnigge: Neuer Großaktionär
05.12.2016 - K+S Aktie: Kommt der Ausbruch nach oben?
05.12.2016 - Air Berlin verkauft NIKI-Anteile an Etihad
05.12.2016 - Wige Media und DFB vereinbaren Kooperation im Amateurfußball
05.12.2016 - GEA: Auftrag aus der Rohstoffbranche
05.12.2016 - QSC Aktie: Kommen die Jahreshochs wieder ins Visier?
05.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie im Plus: Was ist los beim Apple-Zulieferer?
05.12.2016 - Daimler Aktie: Was ist hiervon zu halten?


Chartanalysen

05.12.2016 - K+S Aktie: Kommt der Ausbruch nach oben?
05.12.2016 - QSC Aktie: Kommen die Jahreshochs wieder ins Visier?
05.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie im Plus: Was ist los beim Apple-Zulieferer?
05.12.2016 - Daimler Aktie: Was ist hiervon zu halten?
05.12.2016 - Nordex Aktie: Das war knapp!
05.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Italien-Referendum bringt Druck – Crash abgesagt?
05.12.2016 - Commerzbank Aktie: Kurs steht zwar unter Druck, aber...
05.12.2016 - Evotec Aktie: Hier könnte schnell etwas passieren!
02.12.2016 - Dialog Semiconductor Aktie: „bad news“ von Apple und dem iPhone
02.12.2016 - Aixtron Aktie: Eine belastbare Basis?


Analystenschätzungen

05.12.2016 - Dialog Semiconductor: Chancen nutzen
05.12.2016 - Aixtron: Kursplus trotz US-Entwicklung
05.12.2016 - Nordex: Noch ein Kaufvotum
05.12.2016 - Daimler: BMW hat die Nase vorne
05.12.2016 - Aixtron: Es bleibt bei 6 Euro
05.12.2016 - GK Software: Sehr positive Überraschung
05.12.2016 - HHLA: Gegensätzliche Entwicklung
05.12.2016 - Nordex: Rückschlag mit positiven Zwischentönen
05.12.2016 - Haemato: Aktie ist ein Kauf
05.12.2016 - Aixtron: Risikoabschlag steigt an


Kolumnen

05.12.2016 - Quo vadis Italia? – National-Bank Kolumne
05.12.2016 - Tesla Motors Aktie: Entscheidung an Unterstützung naht – UBS-Kolumne
05.12.2016 - DAX: Italien- und Österreich-Wahlen im Fokus – UBS-Kolumne
05.12.2016 - Italien: Renzi erleidet eine Bruchlandung – eine Kolumne der VP Bank
02.12.2016 - US-Aktien setzen Höhenflug fort, Staatsanleihen unter Druck – Weberbank-Kolumne
02.12.2016 - Zuversichtliche Einkaufsmanager, aber der Schwung dürfte bald nachlassen – Commerzbank-Kolumne
02.12.2016 - Italien vor der Abstimmung über die Verfassungsreform – National-Bank Kolumne
02.12.2016 - SAP Aktie: Aufwärtstrend ist in Sichtweite – UBS-Kolumne
02.12.2016 - UBS – DAX: Handelsspanne nach unten verlassen
01.12.2016 - Stabilitas: Goldpreis unter Druck, Minenaktien unterbewertet

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR