Saturn Oil & Gas: Oxbow-Reserven von 43,3 Mio. BOE unabhängig bestätigt

Nachricht vom 22.09.2021 22.09.2021 (www.4investors.de) - Saturn Oil & Gas Inc. (TSX-V: SOIL, FWB: SMK) hat die Öl- und Gasreserven seines kürzlich erworbenen Oxbow-Assets in Saskatechwan von unabhängigen Prüfern nach den strengen Vorgaben des National Instrument 51-101 – Standards of Disclosure for Oil and Gas Activities bewerten lassen. Der so genannte „Oxbow-Bericht“ wurde von Ryder Scott Company-Canada, einer der ältesten und angesehensten Firmen für die Bewertung von Öl- und Gas-Assets in Kanada angefertigt. Der Bericht beziffert die geprüften und wahrscheinlichen Reserven auf 43,3 Millionen Barrel Öläquivalent (BOE).

Der Kapitalwert der zukünftigen Nettoumsätze (abzüglich Lizenzgebühren, Betriebskosten und Investitionsausgaben, einschließlich Verpflichtungen zur Stilllegung von Aktiva) vor Einkommensteuern, mit einem Diskontsatz von 10 % der gesamten geprüften und wahrscheinlichen Reserven, wird auf 435,7 Millionen CAD oder 0,87 CAD pro ausstehende Aktie (bereinigt) geschätzt. Saturn hatte die Assets erst im Juni 2021 für netto 76,8 Millionen CAD erworben.

Ryder Scott kommt im Einzelnen zu folgender Bewertung der Saturn-Aktiva im Südosten von Saskatchewan. Die Oxbow-Reserven bestehen zu 95 % aus Leicht- und Mittelöl sowie zu einem geringen Teil aus flüssigem Erdgas. Die gesamten geprüften Reserven machen 70 % von gesamten geprüften und wahrscheinlichen Reserven aus. Zusätzlich zu den rund 1.100 produzierenden Standorten identifizierte der Oxbow-Bericht 242 neue Bohrstandorte mit zertifizierten Reserven. Saturn selbst hat darüber hinaus bereits weitere 100 horizontale Bohrstandorte bei Oxbow identifiziert. Das vorhandene Inventar an neuen Bohrstandorten reicht nach Schätzungen von Saturn mindestens für die kommenden fünf Jahre.


Fazit: Die Bewertung und der Vergleich von Ölfirmen ist eine Wissenschaft für sich. Hilfreich sind hier die wöchentlichen Analysen, die Canaccord in seinem „Canaccord Energy Weekly“ veröffentlicht, auf den sich auch Saturn selbst in seiner Unternehmenspräsentation beruft. Ein von Analysten gern zugrunde gelegter Bewertungsmaßstab ist der Quotient aus dem Unternehmenswert (Enterprise Value; EV) und den diskontierten jährlichen Cash Flows (DACF). Bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von rund 83 Mio. CAD und einer Nettoverschuldung von 25 Mio. CAD ergibt sich für Saturn ein Unternehmenswert von 108 Mio. CAD. Der Quotient von „EV/DACF = $108M/$79M“ liegt bei 1,4x. Saturn hat damit laut seiner aktuellen Unternehmenspräsentation den niedrigsten Multiplikator in einer Gruppe von Vergleichsunternehmen. Der Industriedurchschnitt liegt beim Faktor 2,7. Legt man den durchschnittlichen EV/DACF-Multiplikator der Vergleichsgruppe (2,7x) zugrunde, wäre Saturn demnach selbst bei einem Aktienkurs 0,38 CAD gerade einmal durchschnittlich bewertet. Aktuell notiert Saturn bei 0,155 CAD. Die kommenden Quartalszahlen für das 3. Quartal werden die Performance der Oxbow-Assets erstmals vollständig widerspiegeln. Spätestens dann wird sich zeigen, ob die Bewertungslücke gerechtfertigt ist.


Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Youtube https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Granite Creek: Erste metallurgische Tests erfolgreich abgeschlossen
Goldplay schließt erste Untersuchung neuer Gold- und Kupferprojekte ab
Lucapa Diamond hebt Prognose für 2021 um 45 Prozent an!
Neue Marketmaker-Strategie für mehr Wachstum
Portofino: Lithiumprojekt Yergo nach Übernahme von Neo Lithium im Fokus
P2 Gold stößt erneut auf starke Gold- und Kupfervererzung
ION Energy: Mongolei bietet unbegrenztes Potenzial für Lithium
Matador Mining: Stapelweise Gold nahe der Oberfläche
HPA-Vorreiter FYI Resources startet planmäßig neue Pilottests mit Alcoa
American Rare Earths: Rohstofflieferungen für Pentagon-Forscher
470 Mio. Euro: Rock Tech will Lithium-Konverter in Brandenburg errichten
Grüne Revolution treibt Graphitnachfrage in ungeahnte Höhen
Dundee Precious Metals mit gutem dritten Quartal
Nova Minerals: Bonanza-Grade und Kurssprung von 72,7%
Chinesen schlagen zu: Mega-Deal im Lithiumsektor
Kursexplosion: Silver Hammer Mining verdoppelt Nevada-Landpaket
Sitka Gold: Jetzt alle fünf Bohrkerne von Alpha im Labor
Lithium: Die Rallye geht weiter
Fosters-Research gibt FYI Resources Kursziel von 1,19 AUD
Nova Minerals: Infill-Bohrungen bestätigen Kontinuität der Ressource