Edelmetallproduzent Fresnillo unter Druck

Nachricht vom 27.01.2021 27.01.2021 (www.4investors.de) - Edelmetallproduzent Fresnillo hat die neuesten Zahlen zur Produktion des vierten Quartals vorgelegt. Während der Goldausstoß zulegte, ging die Silberproduktion zurück.

Wie der Konzern zudem mitteilte, stieg die Beiproduktion von Blei und Zink im vierten Quartal um 18,9 bzw. 18,1% im Vergleich zum dritten Quartal des vergangenen Jahres. Das war vor allem auf die höheren Gehalte des Erzes der Minen Saucito und Fresnillo zurückzuführen, hieß es. Allerdings wurde in dem Bericht auch die Goldproduktionsprognose auf Grund eines Erdrutsches auf Noche Buena gesenkt.

Laut Fresnillo lag die anrechenbare Goldproduktion des letzten Quartals bei 215.600 Unzen, was einem Anstieg von 24,8% im Vergleich zum dritten Quartal 2020 entspricht. Dies sei auf die größeren Mengen verarbeiteten Erzes sowie die höheren Gehalte und Gewinnungsraten auf Herradura zurückzuführen, so das Unternehmen. Das dritte Quartal des vergangenen Jahres hatte noch unter den Auswirkungen der COVID19 bedingten Einschränkungen gelitten.

Die anrechenbare Silberproduktion lag dem Konzern im Abschlussquartal 2020 zufolge bei 13 Mio. Unzen. Das bedeutet einen Rückgang von 2,5% im Vergleich zum dritten Quartal 2020 und von 6% gegenüber dem vierten Quartal 2019. Zurückzuführen war das dem Unternehmen zufolge auf den geringeren Durchsatz sowie die niedrigeren Gehalte auf Saucito, wohingegen von San Julián höhere Gehalte kamen. Im Gesamtjahr 2020 betrug die anrechenbare Silberproduktion 53,1 Mio. Unzen, was einen Rückgang von 2,9% im Vergleich zu 2019 bedeutet.

Laut Fresnillo soll die Silberproduktion dieses Jahr zwischen 53,5 und 59,5 Mio. Unzen liegen. Das liege an den COVID19 bedingten Verzögerungen in der Entwicklung von Juanicipio und der Verzögerung bei der Aufnahme des Betriebs der Pyrites-Anlage auf Fresnillo. Der Konzern rechnet 2021 mit einer Goldproduktion von nur 675.000 bis 725.000 Unzen insbesondere auf Grund eines Erdrutsches auf Noche Buena, der den Zugang zu den tieferen Bereichen der Grube einschränkte, was die Abbauabfolge verändere und zu niedrigeren Gehalten von Ciénega führe.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Sonoro Gold: Wichtiger Meilenstein erfolgreich absolviert!
Analysten bescheinigen Blue Lagoon hohes Kurspotenzial
First Graphene: Analysten sehen fairen Wert von bis zu 0,52 AUD
Nova Minerals: Hohes Upside an mehreren Fronten!
Canada Silver Cobalt erprobt neues Verfahren zum Batterierecycling
Kalamazoo erwirbt Goldprojekt nahe der Weltklassemine Fosterville!
Euro Sun Mining legt starke Machbarkeitsstudie für Rovina Valley vor!
First Graphene weitet Kooperation mit planarTECH aus
Prospect Resources: Lithiumprojekt soll schneller in Produktion gehen
Ecograf auf Standortsuche für zweite Graphit-Raffinerie in Europa
Lucapa Diamond profitiert von Erholung am Diamantmarkt
Allianz-Fonds steigt mit 5,1% bei Ecograf ein
Kalamazoo Resources erbohrt bis zu 22,1 g/t Gold auf Ashburton!
Lucapa Diamond: Mothae liefert 215 Karat-Diamanten höchster Qualität!
De Grey Mining: Goldzone Falcon wächst jetzt auch in die Tiefe!
Warum strebt die australische FYI Resources an die amerikanische OTCQX-Börse?
Blue Lagoon-CEO stockt Beteiligung an seinem Unternehmen deutlich auf
Nach Callinex: Wird Searchlight der nächste Multibagger im Flin Flon?
Dank hohem Goldpreis: Newmont legt Rekordzahlen vor
First Majestic Silver meldet sprunghaften Gewinnanstieg